Abnehmen mit Suppe vor Hauptmahlzeit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es zählen die Gesamt Kalorien die du isst. Bist du mit sport und Ernährungsumstellung im defizit so nimmst du auch ab. Nicht hungern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch mal, NUR die Gemüsesuppe zu essen, das reicht doch als Abendessen. Dazu vernünftige Ernährung den REst des TAges und 3 mal Sport pro Woche,dann wird das schon was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrismart08
16.01.2017, 17:08

Das reicht mir aber nicht. Ich esse mittags auch nicht sonderlich viel. Und wir essen ja abends immer warm. Die Suppe sättigt schon fast. Und dann gibts von der Hauptmahlzeit nur noch ne Handvoll 

0

du mußt komplett dein ernährungstill umstellen. wie sieht dein Früstück und Mittagessen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst Abnehmen?
Trink direkt vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser. Dadurch bist du schneller satt.
Lass Cola u.ä. weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem wir sein, was du "nach" der Suppe isst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Weg nicht dauerhaft abzunehmen, und das ist,  es zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
16.01.2017, 16:56

Ja aber es geht hier darum, dauerhaft abzunehmen und nicht, nicht dauerhaft abzunehmen.

0

Also wenn ich Suppe mache dann ist die alles
Aber nicht zum Abnehmen geeignet 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?