Abnehmen mit stoffwechsel oder sport

9 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Kurz gesagt: Weniger essen und Kalorienbomben wie Süßigkeiten und fettige Speise meiden.

ALLGEMEINES ZUM ABNEHMEN

  • Für den Gewichtsverlust ist es völlig egal, wann man wie viel isst. Es kommt einzig auf die Energiebilanz an. Alles andere ist esoterisches Gerede ohne naturwissenschaftlich-medizinische Grundlage. Lass Dich nicht verarschen.
  • Abnehmen tut man immer dann, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Das ist die Goldene Regel, an der nichts vorbei führt.
  • Um ein Kilogramm Fettgewebe abzubauen muss man etwa 7000 kcal einsparen, d.h. die Energiebilanz aus aufgenommenen Kalorien und Kalorienverbrauch muss entsprechend 7000 kcal betragen. Dies kann zum Beispiel in zwei Wochen durch tägliches Einsparen von 500 kcal gesund erreicht werden oder in nur einer Woche durch tägliches Einsparen von 1000 kcal. Noch schnelleres Abnehmen ist weder gesund noch dauerhaft erfolgreich möglich. (Anmerkung: Ein Kilo Fett/Öl hat etwa 9300 kcal, aber menschliches Fettgewebe enthält nicht nur Fett, sondern auch die anderen Gewebe- und Zellbestandteile.)
  • Weniger essen ist dabei meistens erheblich einfacher als deutlich mehr zu verbrauchen. Selbst wenn Sport auf Laienniveau recht intensiv betrieben wird, werden dadurch in der Gesamtbilanz nur begrenzt viele Kalorien verbraucht.
  • Insgesamt gesehen ist es gesundheitlich immer am besten, wenn man sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt. Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und Milchprodukte sollten immer dabei sein. Dagegen sollten Fette weitestgehend gemieden werden, da verstecktes Fett schon genug zu sich genommen wird.
  • Es ist sehr hilfreich, Buch zu führen und alle zugenommenen Lebensmittel zu erfassen, auch einschließlich aller Getränke. Notiere Mengen und Kalorien und bekomme ein Gefühl dafür, durch welche Lebensmittel Du am meisten zu Dir nimmst und wo Du am ehesten sparen könntest.
  • Es gibt kostenlose Smartphone-Apps wie z.B. MyFitnessPal, bei dem man den persönlichen Kalorienbedarf errechnen, Sport und Training eingeben und die zu sich genommenen Lebensmittel und Kalorien genau erfassen kann. Damit bringt Abnehmen Spaß und man gewinnt eine gute Kontrolle, so dass man Fehler und Gesundheitsgefahren vermeiden kann.
  • Wichtig ist wirklich, beim Abnehmen genug zu essen, so paradox das auch klingt. Es ist wichtig, satt zu werden. Iss viel Obst und Gemüse, trink sehr viel Wasser. Vermeide Fett, Süßigkeiten, Chips und Fastfood. Iss ansonsten, was Dir schmeckt und führe Buch, so dass Du den Überblick behältst.
  • Starkes Schwitzen durch Sauna oder Sport ist auf jeden Fall gerade während des Abnehmens gesund, denn in den Fettzellen lagert der Körper viele fettlösliche Gifte ein und die werden während des Abnehmens logischerweise freigesetzt. Die Talgdrüsen lagern diese Gifte dann ein und es kann zu Pickeln und unreiner Haut kommen. Durch häufiges und starkes Schwitzen kann man sicherstellen, dass man sich die schöne, reine Haut auch während des Abnehmens erhält und alle Gifte ausscheidet.
  • Viel trinken ist immer wichtig und hält gesund. Am besten viel Mineralwasser und zusätzlich Fruchtsaft, fettarme Milch, ungesüßten Tee.

Sie soll ihre Ernährung umstellen UND Sport machen, den Diätenquatsch soll sie besser sein lassen....

Wie kann sie mit Ernährung umstellen anfangen ?

0
@iman93

Sie soll sich einfach gesund ernähren, sprich viel Obst, Gemüse, Salat, Vollkorn statt Weißmehlprodukte, magere Wurst/Fleisch/Milchprodukte. Süßigkeiten, Fastfood, Softdrinks weglassen oder zumindest einschränken. An Getränken am besten Wasser oder Tee oder schwache Saftschorlen.

2

Ernährung:

Von einer Diät würde ich absehen. Große Mahlzeiten sind eigentlich gar nicht notwendig, da viele Menschen sich körperlich gar nicht so betätigen, als das sie die aufgenommenen Kalorien wieder verarbeiten. Man sollte in sich hinein "horchen" und analysieren, ob man noch Hunger hat oder schon satt ist. Mehrere kleinere Mahlzeiten über den Tag sind hier angebracht. So wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Fettverbrennung ebenfalls. Das Frühstück kann ruhig üppig ausfallen, jedoch sollte man vor dem Schlafengehen auf eine Kohlehydratehaltige Mahlzeit verzichten.

Sport:

Je nach körperlicher Verfassung deiner Mutter, würde ich Cardiotraining, also Ausdauersport empfehlen. Für den Anfang mehrmals in der Woche 45 Minuten radfahren, je nach eigener Zeit, kann dies auch täglich geschehen. Alternativ wären auch Spaziergänge im selben Umfang möglich. Natürlich kann sie auch Laufen/Joggen aber würde ich nur am Anfang empfehlen, wenn deine Mutter in einer körperlich guten Verfassung ist.

Ansonsten könnte sie nach einigen Wochen radfahren, dies durch 1 - 2 mal laufen in der Woche ersetzen.

Eure Erfahrungen/Erfolge im Bezug auf Abnehmen, Diät etc.

Womit habt ihr die besten Erfahrungen beim abnehmen gemacht? Wie lange habt ihr gebraucht um euer Traumgewicht zu erreichen und wie viel Kilo waren das?

Ich würde gerne 10kg abnehmen.. Möchte endlich wieder in Größe 36 passen, habe es bis jetzt aber leider noch nicht geschafft. Ich weiß Ernährung umstellen und viel Sport, aber wie geht man sowas richtig an :/

Im Moment wiege ich ca. 72kg bei einer Größe von ungefähr 170cm.

...zur Frage

Nur durch Diät Pulver abnehmen?

meine Mutter trinkt so Diät Pulver und sie will mir einfach nicht glauben das das Nix hilft wenn mein keinen Sport macht!

...zur Frage

Hallo, auf der Suche nach einem Abnehmplan bin ich auf diese Seite gestoßen: www.plan-zum-abnehmen.de Hat jmd Erfahrung damit oder Stoffwechseldiäten allg.?

Dein Plan zum Abnehmen ( www.plan-zum-abnehmen.de ) bietet einen Abnehmplan an und da wird unter anderem im Video von einer Diät gesprochen, die den Stoffwechsel anregen soll und man somit leichter und schneller abnehmen kann. Hat jemand Erfahrung mit diesem Abnehmplan bzw. mit diesem Programm (Stoffwechsel-Flow-System) und was genau erhält man da eigentlich? Oder auch allgemein Erfahrung mit solchen Stoffwechseldiäten? Ihr könnt auch gerne eure Meinung/Erfahrung über Abnehmen ohne Sport äußern, da mich interessiert, ob es möglich ist, auch ohne Sport abzunehmen. Falls ihr diesen Abnehmplan bzw. Plan zum Abnehmen nicht kennt, könnt ihr auch gerne andere hilfreiche Erfahrungen mit mir teilen. Bitte versucht meine Frage/n ernsthaft zu beantworten und vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

5-7 Kilo in einem Monat abnehmen ?

Hey, es ist bald Sommer (hoffe ich mal)... Ich muss unbedingt 5-7 Kilo abnehmen, am besten in einem Monat.. Hat jemand gute Ernährungstipps bei denen man nicht hungern muss? Ich esse sehr gerne, auch gesund, aber nicht immer Zeit um jeden Tag gesund zu kochen. Sport kann ich aus Zeitgründen auch nicht machen, außer vielleicht ein paar Übungen zuhause. Brauche unbedingt eure Hilfe!!! Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?