Abnehmen mit shakes gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso solltest du mit Shakes besser abnehmen, als mit gesunder Ernährung? Das du keine Zeit hast, dir eine ordentliche Mahlzeit zuzubereiten, ist eine Ausrede. 

Man kann sich gesunde Lebensmittel vorbereiten. Dazu muss man nicht mal kochen können. 

Shakes sättigen nicht so gut. Und irgendwann willst du sicher wieder etwas festes essen. 

Fertigprodukte sind natürlich oft ungünstig, da sie zu viel Zucker und Fett enthalten.

Meine Tipps daher als Zwischenmahlzeit:

Magerquark mit Früchten. Den kannst du dir auch in einer Tupperdose z.B. mit einer Banane und ggf etwas Süßstoff zubereiten. Die Banane würde ich so mitnehmen, und sie erst reinschneiden, wenn du es essen willst.

Dunkles Vollkornbrot mit Magerquarkaufstrich und magerem Schinken oder Putenbrust. Oder mit Harzer Käse. Auch das sollte kein Problem sein, mitzunehmen.

Rohkost wie ein Apfel, Möhren, Salate lassen sich mitnehmen. Auch ein angebratenes Putenbrustfilet mit Salat lässt sich schnell zubereiten, und in Tupperdosen transportieren.

Haferflocken kannst du trocken in einer Dose transportieren. Dazu kippst du einfach die Milch, die du separat z.B. in einer Plastikflasche abgefüllt hast, und kannst so frühstücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen wird bestimmt mit solchen Produkten funktionieren, ABER es sind Nahrungsergänzungsmittel, d. h. du darfst keinesfalls auf eine ausgewogene Ernährung verzichten (KEINE LUST ist ein Schritt in die absolut falsche Richtung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?