Abnehmen mit Kalorien zählen klappt nicht

10 Antworten

Hallo Brunhilde! Das kann auch kaum klappen weil es zu mehr Gewicht führt. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führe über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 13 Jahren Idealgewicht.  Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle". Alles Gute.

Das Kalorien zählen bringt eh nichts. Joghurt, Salat, Käse, Buttermilch. Ansonsten Gemüse und Obst und Sport.

Wie wäre es wenn du noch Sport machst? Und vielleicht nicht auf die Kalorien sondern mehr auf Kohlenhydrate, Fett etc achtest? :)

Hast recht, habe ich jetzt auch überlegt

0

essen wieder ausspucken?

Kann man essen nicht einfach kauen und wieder ausspucken? Ich habe gelesen das man die Hälfte der kalorien schon aufnimmt aber meine Rechnung wäre 2000kcal gegessen nur 1000kcal aufgenommen. Also geht das? ich bin 1.55 groß 65kg schwer wie viel würde ich bis feber 2014 abnehmen wenn ich das jeden Tag machen würde?? Was danach wieder drauf kommt ist egal

...zur Frage

Kalorien zählen im Urlaub?

Hey liebe Community, ich habe in den letzten 6 Monaten 20 kg abgenommen durch gesunde Ernährung und Sport. Irgendwann habe ich auch mit Kalorien zählen angefangen, mit der App Lifesum. Mir fehlen jetzt noch 2 kg bis zu meinem Wuschgewicht, ich wiege derzeit 52 kg bei einer Größe von 1,57 Metern. Nun zu meiner Frage: in ca. 4 Wochen fahre ich für 2 Wochen in den Urlaub zu meinen Großeltern, und mein Opa ist Chefkoch... Gibt dort natürlich viel und gutes Essen, bestimmt auch mit vielen Kalorien! Ich möchte mir das auf gar keinen Fall durch abwiegen etc. vermiesen. Ich sehe jetzt zwei Möglichkeiten: entweder ich nehme bis dahin weiter ab, esse pro Tag um die 1400 kcal, dann sollte ich vorher noch mein Wunschgewicht erreichen. Dann würde ich im Urlaub einfach so essen wie ich will, was bestimmt um die 2000 kcal sind... Zunahme vorprogrammiert, aber das habe ich hinterher schnell wieder runter. Die zweite Möglichkeit wäre, jetzt die Kalorien langsam (wöchentlich) zu steigern, mein Gewicht im Urlaub mit ca. 2000 kcal zu halten und danach erneut mit einer zu Abnahme beginnen. Was meint ihr? Ich bin völlig ratlos und kann mich gar nicht so recht auf den Urlaub freuen! :( Vielen dank für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Erfahrungen mit Kalorien zählen?

Hallo zusammen,

Ich benutze seit ein paar Tagen die App Yazio und diese gibt an, wenn ich pro Woche 0,5 kg abnehmen mochte darf ich noch 1450 kcal pro Tag zu mir nehmen. Ich gebe seither auch fleißig alles in die App ein was ich tagsüber gegessen habe. Mir kommt es jedoch so vor als kann ich alles essen wie zuvor, keine Einschränkungen und normale Mahlzeiten. Mir kommt das etwas seltsam vor. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser App (gibt sie zb falsche Kalorienzahlen an?), oder andere Erfahrungen mit dem Zählen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?