Abnehmen mit Haferflocken?

12 Antworten

Abnehmen wird man, wenn man über einen längeren Zeitraum mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. Aus welchen Nahrungsmitteln die Kalorien stammen, ist dem Körper egal.

Du musst weniger Kalorien essen als dein Körper braucht. Aber Vitamine und Nährstoffe brauchst du auch. Eine einseitige Ernährung ist nicht gut.

Ja Haferflocken sind gut um Abzuspecken ohne zu Hungern. Am besten kochst du die Haferflocken mit Wasser für 5 Minuten. Lass Sie richtig aufquellen so das es ein Haferbrei wird. So füllt der Haferbrei deinen Magen und du bekommst weniger Hungergefühle. Nimm KEINE Milch zur Zubereitung. 

Den Haferbrei kannst du früh, mittags und abends essen. Hafer ist das wertvollste Getreide überhaupt. Stärkt deinen Körper ohne Fett aufzubauen. Viel besser als die ungesunden Müslis.

wie mache ich den Haferbrei? Also mit wie viel Wasser? Und ist es egal, wenn die Flocken kernig sind?

0
@miawonderland97

Koche 50 Gramm Haferflocken mit 400 ml Wasser für 5 Minuten auf kleiner Flamme. Nimm die kernigen Haferflocken von Kölln Haferflocken

0

Was möchtest Du wissen?