Abnehmen mit Frischhaltefolie am Bauch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Durch Frischhaltefolie verliert man nur Wasser. Das funktioniert also durchaus, aber wirklich abnehmen in dem Sinne kann man damit nicht und der Effekt ist auch nur minimal und zeitlich begrenzt. Probier es einfach mal aus, ist ja nicht teuer oder schmerzhaft, dann siehst du, ob es für dich funktioniert. :)

hm, vor ein paar Jahren wollte mir ein Fitnessstudio weismachen, dass man mit so einer komischen Gürtelschnalle um die Taille schneller abnehmen würde.

Der überhängige Bauch wird dadurch höchstens eingedrückt, denn sowas wirkt wie ein Korsett und bringt die betreffenden Körperpartien zum Schwitzen; allerdings verliert man dort außer Flüssigkeit kein Fett!

Das Prinzip bei dir wäre beinahe dasselbe, da diese Folie die Schweissproduktion erheblich steigern würde. Der Effekt bleibt nicht lange, weil du nach dem Flüssigkeitsverlust sowieso richtig Durst bekommst!


Naja, so ganz unrecht hast du nicht.
Also die Treppe hoch und runter ist wirklich Schwachsinnig, aber der Druck der dadurch ausgeübt wird und den Sauerstoffentzug, fängt die körperstelle an zu schwitzen. Man behauptet, dass man Wasser aus den Fettzellen ausschwitzt und somit abnimmt. Dadurch verliert man aber kein Fett, sondern Wasser!
Also auf dauert völliger Blödsinn.
So etwas kommt aus Amerika und man nennt es "Body Wrapping".

Lieber Sport treiben und gesund ernähren.
Schlüssel: 70% Ernährung, 30% Sport!

Gruß

Was möchtest Du wissen?