Abnehmen mit dem Springseil?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da musst du schon lange springen, damit du da nach ein paar Tagen was abnimmst, aber es hilft.

Bublique 30.11.2010, 21:58

Ist schon klar, dass ich gleich nach dem ersten Training 5 Kilos nicht wegbekomme :D Alle sbraucht seine Zeit ))

0

Seilspringen ist nicht nur gut für die Ausdauer sondern fördert auch die Koordination. Solltest Du allerdings in einem Mehrfamilienhaus wohnen und unter Dir Nachbarn haben, kann ich Dir nur davon abraten. Du machst Dir keine Freunde. Denn unter einer halben Stunde brauchst Du erst gar nicht anfangen. Da stellt sich die Frage, wie lange das der Kronleuchter deiner Nachbarn aushält, bevor er von der Decke kracht.

Bublique 30.11.2010, 22:02

Ich wohne im Erdgeschoss B-) :D

0
DinViesel 30.11.2010, 22:04
@Bublique

Problem erkannt, Problem gebannt. Viel Spaß beim hüpfen. Und denk dir nichts, die ersten paar mal stellt sich jeder wie der größte Depp an. Ich weiß, wovon ich rede. :-)

0
Bublique 30.11.2010, 22:11
@DinViesel

Ich habe immer schon gern gehüpft, als ich klein war :D Danke ))

0

Wichtig ist einfach Bewegung, um Kalorien zu verbrennen. Auch einfache Turnübungen dazwischen können das eintönige Springen etwas auflockern. Wenn das Wetter wieder wärmer wird ist radfahren auch ein guter Sport um abzunehmen. Auch Tanzen zur Musik daheim ist sinnvoll. Jetzt im Winter ist Skilanglauf oder Abfahrt, sowie Rodeln auch prima. Man braucht wirklich nicht in ein Fitnessstudio zu gehen damit man Pfunde verliert.

Bei der Lösung mit dem Fitnessstudio verdient nur einer: das Fitnessstudio. Wenn Du pro Tag mindestens eine halbe Stunde stramm zu Fuß gehst, ist das genau das Training, das Du im Studio vornimmst. Und kostet nichts. Zwar wirst Du nur nach Stunden des Laufens abnehmen, aber das ist die Bewegung, die wir Stubenhocker brauchen.

Bublique 30.11.2010, 21:59

Ich geh schon öfters zu Fuß )) Mein Schatz steht auf Spazieren, also machen wir das schon ziemlich oft ))

0

Ja ich habe das auch mal gemacht..war echt anstrengent ;D Aber hat gewirkt... Ich würde sagen : Versuch´s doch mal ! ;)

Bublique 30.11.2010, 22:01

Danke schön, mach ich ;))

0

Klar, wenn dir das Spass macht, ist das ein gutes Training. Auf die Dauer nur ziemlich eintönig.

Bublique 30.11.2010, 22:00

Ja, stimmt schon, dass es eintönig wird, aber man kanns ja auch mit Musik oder Fernsehen machen, die Trainingszeit vergeht auch schneller... ))

0

keine erfahrung, aber eine gute idee ist das schon

geh doch einfach joggen

Bublique 30.11.2010, 21:57

Jetzt ist Winter, richtig rutschig draußen, und erkälten werde ich mich auch - ich kenne mich :((

0

Was möchtest Du wissen?