Abnehmen mit bzw trotz Hashimoto

3 Antworten

Kann Catlyn nur zustimmen was die Werte angeht.

Nur unter Beachtung des TSH lässt sich die richtige Dosis oft nur zufällig finden. fT4 und fT3 sollten auf jeden Fall mal bestimmt werden. Wenn neben dem hartnäckigen Übergewicht auch noch andere Symptome vorhanden sind, spricht das schon eher für eine immer noch zu niedrige Thyroxin -Dosis.

Hallo,

der TSH-Wert ist gerade bei Hashimoto nicht alleine aussagekräftig. Wie sieht es mit fT3 und fT4 aus? Wie sehen die anderen Hormonwerte aus?

Die Ernährung mit überwiegend Kohlenhydraten ist bei Hashimoto völlig falsch, da bei dieser Erkrankung die Verarbeitung der Kohlenhydrate nicht so richtig funktioniert.

Ich selber habe auch Hashimoto und konnte erst mit richtiger Einstellung ALLER Hormone, Ausgleich ALLER Mineralstoffe und Vitamine - und natürlich auch Selen - und mit einer angepassten Ernährung abnehmen (um die 40 kg). Es ist also möglich. Ich kann das Gewicht auch einigermaßen halten, im Vergleich zu anderen kann ich mengenmäßig jedoch nur wenig essen.

Viele liebe Grüße

Catlyn

Wie lange beträgt der zeitliche Abstand von der Thyroxintablette bis zu deinem Frühstück?

  • Lass das Obst morgens weg und
  • auch haferflocken mit Obst WEG.
  • Meide alles Süsse egal ob mit echten Zucker, Fruchtzucker oder Süssstoff.
  • Meide Getreideprodukte..dagegen darfst du
  • Hülsenfrüchte ohne Ende essen.
  • Abends soviel Erdnüsse wie du Lust hast aber KEINE Chips.

OrangenSAFT-Schorle, natürlich selbergemixt ,aber keine Apfelschorle, weder gekauft noch selbergemixt.

Geh zum Schilddrüsnfacharzt und lass ALLE Schilddrüsenwerte messen. Bei mir ist der TSH GAR NICHT mehr auswertbar, wiel dauerhaft supprimiert..egal wieviel ich die Dosi reduziere. Ein Arzt der mich nur nach dem TSH beurteilt liegt IMMER falsch.

Wieviel Thyroxin bekommst du pro Kg Körpergewicht. Es reicht nicht wenn einfach nur irgendeien Dosi Thyroxin verordnet wird...auch wenn der TSh perfekt aussieht. Doie Dosis muss realistisch sein, die frieen Werte sollten im oberen Drittel der Norm liegen...du solltest VÖLLOG symptomfrei werden, wenn alles galtt geht.

Meist ist die Thyroxindosi noch zu niedrig. Manche Ärzte prüfen in absoluten Einbstiegsdosierungen den TSH udn wenn der ordnetlich aussieht dann belassen die den Patienten in doiesen Einstiegsdosierungen...bis der total krank wird...meist setzen die Patienten aber irgendwann sleber die Therpaie ab.

Unsere Ärzte haben meistens soich vorher überhaupt keien Gedanken gemacht was eine realistische Dosis für dne jeweiligen patienten wäre. Alle die zu dick oder zu dünn bleiben sollten ihre Thyroxindosis hinterfragen, nicht nur notfalls den Arzt wechseln...das ist sozusagen meist NÖTIG.

0

Hashimoto - ab wann Thyroxin einnehmen?

Ich habe Hashimoto diagnostiziert bekommen und sollte nach einer Kontrolluntersuchung 25µg Thyroxin verordnet bekommen. Mein TSH-Wert liegt jedoch nur bei 1,79. Auf dem Ultraschall sieht man jedoch, dass die Hälfte der Schilddrüse (bei normaler Größe) angegriffen ist. Jedenfalls hat es sich die Ärztin anders überlegt und meinte sie würde mir lieber doch kein Thyroxin verschreiben. Bin nun verunsichert, da jeder was anderes sagt und es die Ärzte anscheinend nur bei Kinderwunsch interessiert ob mit der Schilddrüse was nicht stimmt :-(

Trotz des relativ niedrigen TSH-Wertes habe ich aber trotzdem sämtliche Symptome von Hashimoto: bin müde, verspannt, antriebslos, mir ist schwindelig, usw. Viel zugenommen habe ich bisher zum Glück noch nicht (1-2 kg, wiege bei 1,80 m 68 kg)

Ich lese öfter, dass die Ärzte eher ungern bzw. nur niedrig dosiert Thyroxin verschreiben und es dadurch oft sehr lange dauert bis man richtig eingestellt ist .... WENN man das Zeug denn überhaupt erst mal verschrieben bekommt :-(

Hat jemand einen Tipp für mich? Bin ich zu vorschnell mit dem Thyroxin oder sollte ich darauf bestehen es zu bekommen?

...zur Frage

Verträgt sich L-Thyroxin mit Olivenöl?

Ich habe Hashimoto und muss L-Thyroxin nehmen. Gleichzeitig muss ich Pantoprazol nehmen. Somit esse ich die L-Thyroxin früh und Pantoprazol abends. Nun möchte ich jedoch auch gerne pro Tag einen Löffel Olivenöl essen, da dies recht gesund ist (auch wenn's eklig klingt). Den soll man aber auch früh, vor dem Essen nehmen. Nun wäre miene Frage, ob sich das überhaupt verträgt, oder ob die Wirkung von L-Thyroxin beeinflusst wird? Momentan nehme ich das Olivenöl ca. eine halbe Stunde vor der Hormontablette.

...zur Frage

Hashimoto mit 13 Jahren. Abnehmplan gesucht?

Hashimoto mit 13 Jahren ; Abnehmplan gesucht

Hallo, Ich bin weiblich und 13 Jahre alt. Ich war schon immer etwas pummeliger als die anderen, doch jetzt reicht es mir. Da vor etwa zwei Jahren bei mir die Autoimmunerkrankung Hashimoto festgestellt wurde tue ich mir sehr schwer beim Abnehem. Ich würde gerne euren Rat hören,. Ich bin übergewichtig und esse aber nicht überwiegend viel Süßes bzw Fast Food. Wie soll ich abnehemen? Ich würde gerne dauerhaft mein Gewicht verlieren um als Erwachsene keine Probleme mehr zu haben Derzeit nehme ich jeden Tag Euthyrox 50 Levothyroxin ein.  1

...zur Frage

Muss ich wirklich Tabletten nehmen --> Hasimoto

Hallo,

bei mir wurde Hashimoto diagnostiziert.

Meine Werte lauten:

  • fT3 1.5 --> NORM: 3.0 - 10.0

  • fT4 15.1 --> NORM: 13.0 - 28.0

  • TSH basal 2.14 --> NORM: 0.2 - 3.5

  • TPO-AK 5499 --> NORM: < 100

  • TG-AK 54 --> NORM: < 100

  • TSH RezeptorAK <3.0 NORM: <15

  • ThyreoGlobulin 1.4 --> NORM: 70

Bis auf den TPO-AK Wert, der wirklich stark erhöht zu sein scheint, ist bei mir alles in der Norm und auch mein Blutbild sieht hervorragend aus, bis auf ein wenig Blutarmmut.

Ich soll täglich 1/2 Tablette L-Thyroxin (75) einnehmen.

Nun habe ich schon des öfteren gelesen, dass man L-Thyroxin nur dann einnehmen MUSS, wenn der TSH Wert aus der Norm gekommen ist. Stimmt das? Kann ich mir die Medikation dann sparen oder ist die Tabletteneinnahme wirklich von bedeutender Wichtigkeit?

Danke für Eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?