Abnehmen mit Ausnahmen?

6 Antworten

Man muss seine Hamburger nicht bei amerikanischen Ketten kaufen, kann sie zu Hause billiger und gesünder selber herstellen, dann musst Du Dir auch kein schlechtes Gewissen einreden.

Du glaubst nicht, bevor Du es nicht probiert hast, was man gesund, günstig herstellenb kann, das auch noch schmeckt.

Endiviensalat hat schon einmal einen intensiveren Geschmack als Eisberg (normaler grüner -Salat), wenn Du dann noch zwei in der Schale gekochte Kartoffeln rein schneidest, als Geschmacksverstärker vielleicht noch klein gewürfelte rohe Sellerie oder auch nur Liebstöckelblätter dazu gibst, bekommst Du schon viel an Geschmack.

Nimm das Geld eines fertigen Hamburgers und kaufe im Bioladen steirisches Kürbiskernöl, von dem Du nur wenige Tropfen brauchst, wenn danach Deine Sinne immer noch nach Fastfood schreien, solltest Du Dich in psychiatrische Behandlung begeben.

Nein, dass ist sogar Recht gut weil es deinen Stoffwechsel wieder nach oben kurbelt. Gibt da sogar eine Diät mit Refeed Day. Da isst man die ganze Woche nur bis zu 1200-1500kcal und dann an einen Tag soviel wie man will. Perfekt für den Stoffwechsel

Danke für deine Hilfe!! Ich habe jetzt insgesamt 8 Kg abgenommen, aber mein Wunschgewicht trotzdem noch nicht erreicht. Deswegen hätte ich noch eine Frage. Was soll ich den ganzen Tag über essen um weiterhin erfolgreich abzunehmen? Anfangs habe ich recht wenig gegessen, was mir jetzt leider immer schwerer fällt..

0

Man soll sogar, wenn man eine Diät macht und wenig Kalorien zu sich nimmt, etwa alle 2 Wochen einen Tag einlegen, an dem man viele Kalorien isst, um den Stoffwechsel anzuregen. Wenn Du jede Woche mal sowas isst, macht das auch nichts.

Weniger "verfressen" werden/sein?

In letzter Zeit esse ich nur noch, und esse und esse und esse, ohne wirklich satt zu sein und es hört nicht auf.

Ich wiege schon jetzt zu viel und hab mir an sich vorgenommen, abzunehmen aber wenn das so weitergeht nehme ich wieder zu..

...zur Frage

Wie zunehmen ( Mädchen 16 Jahre )

Also erstmal ich bin 16 Jahre alt und fühle mich in meinem Körper unwohl ich bin dünn und dies belastet mich schon eine lange weile ich esse soooooviel und kann einfach nicht zunehmen Und ich esse auch fettiges zeug wie Hamburger Pommes usw Habt ihr Tipps durch was ich etwas zunehmen könnte oder ob es irgendwelche Medikamente gibt die ich von Arzt bekommen könnte und zuzunehmen ?

( ich bin nicht magersüchtig )

...zur Frage

Müssen so Ausraster Tage ( Essen) mal sein?

Ich habe zur Zeit ziemliche Probleme und hatte heute ordentlich viele Süßigkeiten und ungesundes Essen. Sonst tracke ich mein Essen genau und esse so gut es geht gesund. Zudem treibe ich alle 2 Tage Sport. Sind so Ausraster Tage mal ok???

...zur Frage

Wie Diät durchziehen?

Ich fange immer wieder an, aber nach 3 Tagen ist alles wieder hinüber und ich esse wieder ungesund... Was hilft?

...zur Frage

Wer von euch kennt gute Diätpillen?

Hey Mädels wer von euch kennt gute Diätpillen ich bin weit über 18 und ich brauche definitiv keine Ratschläge ,wie esse weniger oder treibe mehr Sport. Vor 8 Jahren habe ich sehr gute Erfahrungen mit lida gemacht. Das war aber zum einem lida alt und zum anderen ist das schon länger her. Kennt jemand von euch Diätpillen die genauso gut das Appetit zügeln und helfen?

...zur Frage

Wie viele Kalorien habe ich durch den Sport ca verbrannt?

Hallo
Ich habe heute viel Sport gemacht und würde gerne wissen wie viel ich da so verbrannt hab damit ich genug esse..

Also:
Workout zuhause: 35 min
War jeweils eine cardio Übung und eine Kraft Übung..je zwei mal
180kcal??

Crosstrainer im Fitness: 20 Minuten voll power
(Hat 240 kcal angezeigt..hab da mal mit 200 gerechnet)

35 Minuten Zumba: da hab ich mal so 250 gerechnet

30 Minuten Brust Schwimmen (normales Tempo) passt 280kcal??

Bin 170cm, weiblich und wiege 57kg.
Und nein ich mache nicht oft so viel Sport auf einmal hat sich nur so ergeben heute mit Freunden etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?