Abnehmen mit 14 Jahren,hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, 

Fang am besten an ein "Essenstagebuch" zu führen, schreib da rein was du isst und ca. wie viele Kalorien das hatte. Das hilft sehr den Überblick zu behalten.

Fange an Sport zu machen, vielleicht erstmal langsam, z.B. 2x die Woche 30 min. Fahrrad fahren und steigere dich da hinein. Vielleicht gefällt es dir auch besser eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio abzuschließen?

Thema Essen:

Trinke vor dem Essen 1 Glas Wasser, das füllt den Magen etwas und man verfällt nicht schnell im "Fresswahn".

Da gibt es sehr viele verschiedene Meinungen. Das Motto "Je weniger ich esse, desto schneller nehme ich ab" hilft nur verdammt wenigen. Versuche deine täglichen Kalorien zu mindern, esse viel rohes Gemüse. Obst würde ich weglassen (oder zumindest nicht soviel davon essen) da das teilweise echt viel Zucker enthält.

Auch bein Brot würde ich aufpassen, viele Vollkornbrote enthalten Zuckersirup, damit das Brot dunkler wirkt. Schaue auch da nach wie viele Kalorien es hat.

Bei Wurst würde ich auf mageren Schinken setzen, bei Fleisch Hühnerbrust oder Mageres Rindfleisch.

Bei Käse weiß ich nicht was da am besten wäre :/

Viel Erfolg!

Sport und eine Gesunge ernährung sind wichtig^^

Fang an Sport zu machen. Fahr Fahrrad oder geh laufen.

Was möchtest Du wissen?