Abnehmen mind. 10 Kilo

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

regelmäßig Sport machen und Ernährungsumstellung:) also du solltest morgens Vollkorn Produkte mit fettarmen käse oder Frischkäse essen! Grapefruit hilft dir schneller fett zu verbrennen ein ei wenn du magst und Obst und Gemüse aber bei Obst würde ich es nicht übertreiben(Fructose) lieber Gemüse ! mittags was du magst also keine Pizza Döner oder sonst irgendein fast Food! und abends keine Kohlehydrate !!! keine süßen Getränke! verzichte ne weile auf Süßigkeiten aber du kannst dir einmal die Woche ne Ausnahme machen und eine "kleine" Sünde" machen, weil du sonst irgend wann Heißhunger bekommst! das heißt gönn dir mal ein stk schoki aber übertreibs nicht:) gehe es langsam an damit der jojo nicht kommt !außer du willst eine Crash Diät machen dir dir nur deine Gesundheit kaputt macht und du dadurch mehr zu als abnimmst!:)

Also Sport ist sehr wichtig aber nich übertreiben und auch nur jeden zweiten Tag damit sich du Muskeln wieder auf bauen können. Du musst viel protienine essen und es ist wichtig das du keine fettigen Produkte mehr ist sondern lieber Obst und Gemüse aber auch mal Fleisch, Fisch und auch mal was däftiges aber nur zweimal im Monat, Also kein McDonalds, Burger King, Kentucky Fried Chicken und keine Pizza Lieferanten mehr.

Und Alcohol ist beim abnehmen dabu.

ich würde Sport machen und versuchen sich gesund zu ernähern. alles andere bewirkt nur den Jojo-Effekt.

Abnehmen geht immer noch am besten mit viel Sport und ausgewogener Ernährung, d.h. viel Obst und Gemüse und mageres Fleisch oder Fisch

Versuchs mal mit Vollkorn nudel und wige dein essen ab

weniger essen und mehr Bewegung!

Und nein, ich rede nicht nur einfach daher. Ich habe binnen 4,5 Monaten knappe 30 kg abgenommen

Was möchtest Du wissen?