Abnehmen Made Easy Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Lea

Habe gestern meine 3 Woche Abnehmen Made Easy beendet. Bevor ich mich dazu entschieden habe damit zu starten, hatte ich auch meine Problemzonen...ganz schlimm war beim mir der Bauch. 

In Facebook bin ich über eine Werbeanzeige auf Abnehmen Made Easy Programm aufmerksam geworden. Um ehrlich zu sein war ist zuerst skeptisch, weil Abnehmen Made Easy halt nicht so bekannt wie zum Beispiel Weight Watchers oder Body Change ist. Da mich das Angebot aber angesprochen hat (anstatt 199€ nur 69€) dachte ich dass ich es mal probieren kann, da es zusätzlich eine Geld-zurück-Garantie gibt. 

Der Einstieg war sehr einfach, da mir im Einsteiger-Video alles ausführlich erklärt wurde. Um es kurz zu fassen ist es bei Abnehmen Made Easy so, dass man sich wegen den Iss-Dich-Schlank Rezepten immer satt essen darf. Außerdem gibt es wöchentlich einen Schummaltag an dem man beispielsweise Bürger, Pizza oder auch Eis essen darf. 

Das Training findet an 3 Tagen in der Woche statt. Da ein Training nur 20 Minuten dauert, ist alles noch im Rahmen. Zusätzlich gibt es noch Warm-Up und Cool-Down Übungen. Was mir bis jetzt am besten gefallen hat ist der Abnehmplan und die Abnehmen von überall Mahlzeiten-Liste. Auf dieser Liste werden einen Mahlzeiten gezeigt, die man auch in einem Restaurant essen darf, auch wenn man abnehmen möchte. 

Gestartet bin ich vor 3 Wochen mit einem Startgewicht von 74,2 kg auf eine Körpergröße von 1,64. Bis jetzt habe ich 4,1 kg abnehmen können, was ich wirklich klasse finde. Mein Ziel ist es aber nach den 8 Wochen 12 kg abgenommen zu haben...wenn das so weitergeht, dann werde ich es aber hoffentlich schaffen. 

Zum Schluss kann ich dir aber noch sagen, dass es absolut nicht nötig ist nur Programme zu starten, für die auch im TV geworben wird. Auf einer Vergleichswebsite habe ich einen Testbericht zu Abnehmen Made Easy gelesen und erfahren, dass dieses mit das günstigste ist für die gebotenen Inhalte. Zudem ist die Zeit bei anderen Programmen in der du auf die Inhalte zugreifen kannst (beispielsweise bei Body Change) begrenzt.

Klar am ende muss es jeder für sich selbst wissen, ich kann für mich aber sagen das es funktioniert und das man damit abnehmen kann. 

Es müssen nicht immer die Programme aus der TV-Werbung sein, oft sind es die besseren Programme die nicht so bekannt sind, dafür aber zu 100% funktionieren :)

Ich hoffe ich konnte dir mit meinem kurzen Bericht helfen...wenn du magst kann ich dir ja mal privat schreiben, wenn du wissen willst wie das Ergebnis nach den 8 Wochen aussieht. 

Lea771 14.07.2017, 12:14

Hey Nina, Danke für Deinen Bericht. Würde mich gerne näher zu Abnehmen Made Easy informieren, konnte die Website bei Google aber nicht finden...hast du vielleicht einen Link? LG

0

Ich bin seit 4 Wochen dabei und ich find's klasse. Fühle mich viel wohler, fitter und kann besser schlafen. Bin nie müde und kann mich immer satt essen.

Vor Abnehmen Made Easy habe ich einige Diäten probiert, von denen keine wirklich langfristig funktioniert hat. Wegen dem Schummtag habe ich auch nie das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen, was mir beim abnehmen wirklich sehr wichtig ist.

Die Investition hat sich schon jetzt, bei der Hälfte der 8 Wochen gelohnt, da ich bereits 6,7 kg abnehmen konnte.

Mein Fazit: Ein absolut tolles Programm für einen akzeptablen Preis. Kann es auf jeden Fall nur weiterempfehlen. Zwar war es am Anfang eine kleine Umstellung für mich so viel zu essen, habe mich nach 3-4 Tagen aber daran gewöhnen können.

Ich hätte nicht gedacht das Abnehmen doch so einfach sein kann...

Was möchtest Du wissen?