Abnehmen! Klappt es so? Hier genauere Details:?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

zeit vorbei..hats geklappt?

was willst abnehmen? Wasser oder fett?

gesund ist das nicht, da es viel zu schnell ist und du auch ganz vorsichtig und sukzessive deine Kalorien wieder erhöhen musst, sonst kommt der jojo-effekt..

what ever: is im grunde ne einfache rechnung. 7000kcal verbrannt = 1kg fett. ergo musst du für deine 12 kg 84.000kcal verbrennen..gerechnet auf zwei Monate also dividiert durch 61 tage sind 1377kcal, die du TÄGLICH im minus sein musst. sprich 1377kcal unter deinem eigentlichen verbrauch. kennst du den?..mit deiner zufuhr von 1200kcal (die ich auch für latent zu gering halte), müsstest du also täglich 2577kcal verbrauchen, um am ende der 2 Monate 12 kilo leichter zu sein.

und wie bereits erwähnt wurde: dein Stoffwechsel verlangsamt sich. dem musst du mittels sport einhalt gebieten. am besten intervallsachen und kraft, kein ausdauergedöns..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Brainwall,

mir erscheinen 1200 kcal vollkommen in Ordnung und wenn du sagst, dass du davon und sogar mit weniger satt wirst und dich wohl fühlst auch sie Gefahr, dass bald der Jojo Effekt einsetzt nicht so hoch. Dennoch würde ich an deiner Stellen auch bisschen Sport nebenbei machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1200 Kalorien scheinen mir zu wenig und wenn man zu wenig isst, meldet sich der Hungerstoffwechsel, der verhindert dass man abnimmt. Und auf Süßigkeiten solltest du dauerhaft verzichten, weil sonst der berühmte Jojo-Effekt eintritt. Ja und in 2 Monaten wirst du das kaum schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1200 ist zu wenig! Erhöh auf 1500! Sonst schläft dein Stoffwechsel ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wirst du sehen ob es funktioniert

ohne Sport wirst du eher deine Mukeln verlieren als dein "fett"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?