abnehmen jedoch ohne muskelaufbau.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Muskeln werden fester, aber nicht größer, da der Reiz einfach zu niedrig sind. Und Frauen haben weniger Testosteron und können daher eigentlich nie wirklich muskulös werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Zu den Antworten möchte ich eines hinzufügen! 

Kein Mensch kann Fett in Muskeln umwandeln! Wenn du ein Kaloriendefizit hast nimmst du am ganzen Körper an Fett und teils an "Muskeln" ab. Wenn das Fett (KFA) verringert wird, werden die Muskeln sichtbar. 

Frauen können im Allgemeinen sowieso nicht so große voluminöse Muskeln bekommen wie Männer. Das liegt an dem Hormon Testosteron, welches bei der Frau nicht in Massen vertreten ist.

LG 

CosK16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caraphernelia33
07.02.2016, 15:34

Es ist jedoch möglich gleichzeitig fett zu verlieren und muskeln aufzubauen.

0

hi,
so schnell geht das nicht mit dem 'muskelaufbau'..
das gefühl, das du hast, kommt von der arbeit, die deine muskeln am laufband verrichten. d.h. aber nicht gleich, daß du wadeln wie schwarzenecker bekommst^^

die waden sind nur ohne dieses wabbelige fett und eben durchtrainiert, muskeln kommen nicht von 40min laufband..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ranaatkan
07.02.2016, 15:14

naja in der woche 2 mal laufband bei einer geschwindigkeit von 5.7 km/h und einer steigung von 10% ... dass meine waden seitlich nach außen breiter geworden sind durch die muskeln sieht man auch deutlich.. also wohl doch ://

0

Was möchtest Du wissen?