Abnehmen ist jetzt ein MUSS?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Daniel! Deine Berechnung klingt gut (und ist auch nachvollziehbar)!

Ich selbst verlasse mich dabei auf mein FitBit Charge HR, denn so kann ich meine tägliche Kalorienzufuhr immer an meinen tatsächlichen Verbrauch anpassen. Und allein das macht das Abnehmen SOOOO viel einfacher!

Du wirst lachen, aber ich habe bereits ein Buch darüber geschrieben wie man ohne Sport, ohne Verzicht und ohne Diät abnimmt um seinen Traumkörper zu erreichen.

Die Kurzfasssung: Finde heraus wie viele Kalorien du täglich verbrauchst (meine Empfehlung Fitbit), tracke Deine tägliche Kalorienzufuhr (myfitnesspal) und iss täglich 500 Kalorien weniger als Du verbrauchst.

Woher die täglich Kalorien kommen (ob nun von Gemüse oder Pizza), spielt beim Abnehmen keine Rolle. Wenn Du gesund bleiben willst, solltest Du aber nicht nur Pizza essen :)

Auch WANN Du isst spielt keine Rolle. Ich esse den Großteil meiner Kohlenhydrate erst abends und habe trotzdem 12 Kg abgenommen.

Wenn Du noch Fragen hast, schreib mir gerne! Ich helfe Dir gerne jederzeit weiter!

VG

Sebastian

DanielBingo 27.03.2016, 16:42

Hallo. Ich hoffe du antwortest mir nochmal. Kannst du mir eine Freundschaftanfrage schicken? Kann dir keine schicken. Hab fragen über das Abnehmen. Weil ich jetzt das jetzt. Mir ist jetzt echt bewusst geworden, dass das so viel ist

1

Das ist am Anfang schon in Ordnung. Du solltest nur nicht unter 1900 kcal gehen. Und du musst den Grundumsatz immer mal neu ausrechnen, denn der sinkt mit steigender Abnahme und dann musst du deine Tagesration auch etwas nach unten justieren.

Dazu viel Bewegung und viel Geduld. Aber du hast als Mann schon den Vorteil, dass du deutlich schneller abnimmst, als Frauen.

1.musst du dich fragen ob du im jetzigen Zustand akzeptieren kannst..2..Sport ist aber mit wichtig um das Bindegewebe straff zu halten..sonst könntest du zb ein Hängebauch haben!

Ich würde dir raten, kleine Portionen zu essen. Also nicht jetzt 3 Mahlzeiten reinstopfen. 5 Mahlzeiten aufteilen und kleine Portionen essen. Dazu viel Wasser ( am liebsten ohne Kohlensäure ) und .. Keine Süßigkeiten oder fettiges Essen! Obst und Gemüse sind natürlich auch wichtig ^^  Sport ist nicht so wichtig, man muss sich nur richtig ernähren können.. 

Und mach dir keine Gedanken über dein Gewicht.. Bin mir sicher du bist ein Super Kerl :D also zieh das durch und zeig den anderen was du drauf hast. Viel Glück und beste Grüße.

Ohne Sport scheint mir die Differenz von Gesamt- zu Grundumsatz zu hoch. Aber egal - mach es einfach und schau was passiert. Abnehmen wirst du mit den 2350 kcal schon, vermutlich aber so bei 75-80 Kilo stehen bleiben. Dann musst du neu berechnen.

Was möchtest Du wissen?