Abnehmen innerhalb 4 Monate?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In 4 Monaten sind 8Kg auf jeden Fall drinnen.

Einzige worauf du achten musst, ist dass du weniger isst, als du brauchst. Bei einem Kaloriendefizit von ~500Kalorien am Tag, wirst du in 4 Monaten 8-9KG abnehmen. 
Muskeln aufbauen, während man abnimmt ist so eine Sache. Es geht schon, aber nur sehr sehr langsam und beschwerlich, und das auch nur, wenn man wirklich am Anfang seines Muskel-Trainings steht. 

Eigentlich braucht man nämlich ein Kalorienüberschuss, damit der Körper Muskeln aufbauen will. 
Aber mach auf trotzdem Sport, ernähre dich richtig, und  behalte deine richtiges Kaloriendefizit bei, dann wirst du auf jeden Fall abnehmen und vielleicht sogar etwas Muskeln aufbauen.

Ist zu schaffen, je nach Ausgangsgewicht sind ca. 0,5-1 kg pro Woche möglich, gesund abzunehmen.

Bitte.. wie soll denn das hier jemand beurteilen? Wir kennen weder Deine Körpermaße noch Deinen Trainingsstand. Wir haben alle eine andere Vorstellunge davon, was ein "schöner Körper" ist.

So wie Du DIch hier anhörst, willst Du nur Sport betreiben und gesünder essen, damit Dich andere hübscher finden. Viel Spaß dabei, das macht sicher Spaß.

emilyxico 15.04.2016, 16:00

Ich tu das für mich :)

0

Hallo! 

3x die Woche 30min joggen 

Das reicht eigentlich schon. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen.

Beachte bitte : Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. 

Dann brauchst Du auch keine Gehpausen mehr, alles Gute.

Klar. Es kommt aber auch die Art und Weise deines Trainings an. Einfach Fitty ist vielleicht etwas platt. Du solltest dort schon ein ordentliches Fett-verbrenn-Programm machen, wenn du richtig Gas geben willst :) Den Ansatz finde ich aber schon richtig gut!

Was möchtest Du wissen?