Abnehmen in Ramadan?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ramadan ist ein grund warum auch muslime nicht selten uebergewichtig sind. den ganzen tag nichts essen und nichts trinken und nach sonnenuntergang dann erstmal was zu sich nehmen, ist zum abnehmen nicht empfehlenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesrin1112
05.06.2016, 20:14

Das ist mir bewusst aber ist es nicht so das sich der Magen mit der Zeit verkleinert ? Und eigentlich verdaut man ja glaube ich um 22 Uhr oder so nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?