Abnehmen in kurzer Zeit , viel Gewicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Allgemein wenig essen, fast gar keine kurzkettigen Kohlenhydrate (Zucker) oder gesättigte Fettsäuren (Fett).
Viel Sport und davon dann nicht viel Krafttraining um Muskulatur aufzubauen sondern beispielweise Laufen. Ist beim Abnehmen effektiver.

Findest im Netz bestimmt noch viel genauere Tipps, um welche Uhrzeit du was und wie viel essen darfst, aber wenn du kein Bock hast die nächste Zeit mit Stoppuhr und Feinwaage zu führen, dann halte dich einfach an die oben genannten Punkte, so weit, wie möglich.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt anscheinend, daß das gar nicht gesund und schon überhaupt nicht lang anhaltend ist, wenn das Abnehmen so schnell geht.

Es gibt aber so ein paar Tipps, die schon helfen - es scheint ja einen ganz bestimmten Grund zu geben ( Hochzeit o.ä. ?)

Almased z.B. oder Heilfasten ist gut für schnelle Abnahme. Später wäre eine Ernährungsumstellung wohl der richtige Weg. "Metabolic Balance" wirkt z.B. ganz gut. kostet aber einiges. Ebenso Weight Watchers.

Du kannst Dir auch von der Krankenkasse Tipps und Ernährungspläne besorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es. Da hättest du schon eher anfangen müssen.  In anderthalb Monaten 10 kg abzunehmen ist nicht möglich, außer vielleicht durch eine Fettabsaugung.

Darf ich mal fragen, warum du es so eilig damit hast, dass du bereit bist, dafür deine Gesundheit aufs Spiel zu setzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich mal, warum du soviel gefuttert hast. Aber sei ehrlich zu dir. Manche  Menschen essen viel, weil sie Angst vor Sex haben, ander, weil sie Liebe suchen und sich selbst kaum oder gar nicht lieben. Dann muss das seelische Vakuum gefüllt werden, und das geht mit Essen wunderbar.

Wenn du weisst, warum du soviel zugenommen hast, wird es dir leicht fallen, auf dein Wunschgewicht zu kommen. Stell dir jeden Morgen vor, wie du mit deinem Wunschgewicht nicht nur aussiehst, sondern wie es sich anfühlt.

Wichtig ist beim Abnehmen auch, ganz viel Wasser zu trinken, kein Mineralwasser, einfaches Leitungswasser ist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanutaaa
09.09.2016, 21:36

Mhm ok danke

0

Das ist fast unmöglich.

Das Problem bei Diäten ist immer der Jo-Jo-Effekt. Davon hast du sicher schon gehört. Deshalb habe ich jetzt eine Methode, bei derman diesen umgeht:

Du suchst dir 2 Tage in der Woche, bei denen du nur so wenige kcal zu dir nimmt, wie ca. 3 Äpfel haben. Trinken musst du trotzdem genug (Wasser hat ja keine kcal). An den restlichen Tagen musst du dich normal ernähren (Sonst kommt es zum Jo-Jo Effekt).

Wenn es dir hilft, würde ich mich über eine Bewertung freuen. Danke:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Hanuta mehr - das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanutaaa
09.09.2016, 21:36

:P hanuta gehört aufjedenfall zu den Süßigkeiten, die ich überhaupt nicht mag

1

Ausbildung anfangen und U-stahl Feilen :)
oder tägliches joggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?