Abnehmen in kurzer Zeit - Zuhause

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du darfst auf keinen Fall eine Diät machen, sonst nimmst du sobald du damit aufhörst noch schneller wieder zu. Versuch dich am besten gesünder zu ernähren, aber nicht weniger(nur ein bisschen vllt). Regelmäßiges essen bringt einen auch zum zunehmen, also solltest du das vermeiden haha. Auf viel Brot sollte man auch verzichten, lieber andere leichten Mahlzeiten Joggen soll auch gut helfen.

so schnell würde es nicht gehen aber ich würde halt auf gesunde ernährung achten . also zum frühstück viel obst und so weiter und abends weniger. Also gesund ernähren und noch sport, z.b. work outs machen( kann man auch auf youtube angucken und mitmachen)

Wenn du mit sport abnehmen willst kann ich empfehlen:

GYMNASTIK:

rumpfbeugen / situps / liegestütz / gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad

DRAUSSEN:

SPORT:

fußball / handball / radeln / joggen / schwimmen / hürdenlauf /hindernislauf / Golf, Surfen, Segeln / Inliner oder Skateboard ,Waveboard / auf bäume klettern

ausdauertraining

FITNESSCENTER

spezielle übungen (frag dort einen mitarbeiter!) falls du darfst

SPAZIERENGEHEN

Abnehmen in kurzer Zeit ??? Um danach dann viel mehr wieder raufzupacken ohne dass man es will. Soo leicht geht das leider nicht.

Was möchtest Du wissen?