Abnehmen in einer wpche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo kimhyunji, 

also hungern ist eine sehr blöde Idee. Für deinen Körper ist Fett überlebenwichtig. Deswegen wird es auch gespeichert.. für schwierige Zeiten. Solltest du jetzt durchhungern.. dann wird der Körper schon an Reserven zurückgreifen.. wenn du danach jedoch isst.. und vielleicht sogar mehr isst als sonst, dann wird er jegliche Nährstoffe in Form von Fett speichern, weil es mal wieder eine Hungerphase geben wird.. und dann hast du nach 4 Wochen rein gar nichts geschafft. 

Nur Leute, die ihre Essgewohnheiten ändern, nehmen ab und bleiben auch so.. alle anderen werden wieder dick. Ich kenne niemanden, der eine Diät macht und danach dünn bleibt. Irgendwann hört eine Diät auf.. und dann kommt meistens der Jojo-Effekt. 

kimhyunji 26.02.2017, 21:17

ich hab angefangen mich geubd zu ernähren und mache sport aber ich nehme einfach zu

0
Masuya 26.02.2017, 21:18
@kimhyunji

Was ist dir wichtiger: Gesundheit oder eine Zahl auf der Waage?

Muskeln wiegen mehr als Fett.. wenn du Muskelmasse aufbaust, dann wirst du automatisch schwerer. 

Deine Gesundheit sieht man dir an, aber nicht die Zahl auf der Waage. Daher ist mir die Gesundheit viel wichtiger als eine Zahl. 

2

Gesunde Ernährung und Sport.

Wenig zu essen ist keine gute Idee. Schadet deiner Gesundheit und deiner Laune.

Frage ist eher was das bringen soll. Verlierst erstmal nur Wasser und dann Muskeln. Dann kommt der Jojo. 

Die Frage ist, warum du abnehmen willst:
Möchtest du in ein bestimmtes Kleidungsstück passen wäre auch hier Sport angebrachter, da dir Hungern nicht hilft, da du in den sog. Hungerstoffwechsel einsteigst, der eigentlich nur beim Zunehmen hilft.

Einige Übungen für die speziellen Körperbereiche helfen sie zu definieren und dort Muskeln aufzubauen. An einer bestimmten Stelle Fett abbauen ist hingegen nicht möglich.

Musst du ein Mindestgewicht erreichen wäre Heilfasten wohl das beste.

Im Endeffekt ist es wichtig seinem Körper nicht zu schaden.

Für genauere Beantwortung wären nähere Infos wichtig.

kimhyunji 26.02.2017, 21:15

15, 65kg 163cm. ich habs schon lang mit sport versucht und hald fast nur gesunde sachen essen aber ich nehme einfach zu anstatt ab und ich kann mich schon echt nich mehr im spiegel sehen

0
kekskeksig 26.02.2017, 23:09
@kimhyunji

ich würde dir empfehlen bei deiner Krankenkasse anzurufen, oder deinen Arzt zu fragen. Sie können dich an Ernährungsberater verweisen. Vielleicht denkst du nur, dass du gesunde Sachen ist, das ist manchmal nicht so einfach zu erkennen: Kalorienreduzierte Produkte sind für manche Menschen nicht so gut, Weißmehlprodukte für andere nicht, vielleicht hast du auch zu wenig gegessen und bist so in den schon erwähnten Hungerstoffwechsel geraten.
Vielleicht hast du auch zu wenig, oder den falschen Sport gemacht.
Es kann auch sein, dass durch die Pubertät deine Hormone gerade eine Abnahme verhindern, oder die Pille das verursacht.
Auch eine Möglichkeit ist die Schilddrüse, hier würde ich auch wieder an den Hausarzt verweisen, der kann da einige Tests machen.

0

Also ich esse nichts garnichts ! Nur mittags einmal mehr nicht und nehme so ca 3 kilo in einer woche ab !

ay hungern ist total bescheuert! geh joggen (jeden tag oder jeden 2. ca 20 min)

bauchübungen, damit der flacher oder so wird und das ballert.

joggen hat bei mir geholfen aber magersucht kannste inne tonne treten!

Probiere mal mit mehr zeit und Alk anstatt Essen 

kimhyunji 01.03.2017, 18:09

bin 15 kann noch kein alk trinken und alk hat seeeehr viele kalorien

0

Da musst du dir schon einen Fuß abschneiden oder so.

Ne im ernst. Das ist nicht gesund und bringt auf Dauer sowieso nicht. Lass die Finger von solchen Aktionen.

kimhyunji 26.02.2017, 21:13

icj versuchs schon ziemlich lang mit ssport und gesunder ernährung und werde immer dicker. also will ichs damit machen

0
ghul666 26.02.2017, 21:14
@kimhyunji

Das bringt aber nicht den gewünschten Erfolg.

Wie lange versuchst du es schon?

Wie alt bist du?

Wie groß und wie schwer?

0
kimhyunji 01.03.2017, 18:10

ehm ich habs jz 1 jahr gemacht aber zugenommen bin 15, 163,65 kg

0
ghul666 01.03.2017, 21:50
@kimhyunji

Du bist 15. Da passiert vieles.

Warte mal noch 1 oder 2 Jährchen ab, und alles wird sich regulieren.

0

Was möchtest Du wissen?