Abnehmen in e Wochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, der gehört dazu, bzw. Bewegung u. die Ernährung vor allem auch!

sonst wird das nix damit!

wie alt bist du, wie groß, wie schwer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du musst zwangsweise KEINEN Sport machen um abzunehmen.

Versuch mit 300-500kcal ins Defizit zu gehn. Sollte dann bei dir so rund 1500Kcal pro Tag sein die du essen darfst/kannst.

Iss gesund. Also Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Vollkornprodukte(Vollkornbrot, Vollkornnudeln, usw.), Reis, Kartofflen, usw.

Zähle die Kcal die du zu dir nimmst. Schau auf die Inhaltsangaben.

Halt dich von ungesunden essen fern und wenn du doch unbedingt musst, dann am besten 1 Mahlzeit pro Woche die ungesund ist und die immer am selben Tag in der Woche zb. Samstag Mittagessen.

Alles nur Kopfsache, durchhalten, Ziel fokussieren und anpeilen! Nicht aufgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen. Viel Wasser trinken. Du musst dich kontrollieren können um nichts fettiges zu essen. Frühstück was leichtes z.B. eine Banane dazu einen Schwarz Tee. Mittags auch was leichtes z.B.Salat. Guck einfach bei YouTube, dort findest viele Rezepte. Aber das reicht auch nicht um richtig schlank zu sein, du musst schon etwas Sport machen, mach doch vielleicht schwimmen oder so. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann bei Arzt eine Analyse anfordern, ich glaub ne Mundschleimhautanalyse (Stäbchen Test), wo dir dein Arzt zusammenfassen kann, welche Nahrung für dich gut oder schlecht ist. Danach kannst du dann deine Ernährung richten.

Informiere dich am besten noch einmal beim Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier suppendiät aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?