Abnehmen in 2 wochen? Möglich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Kilogramm Körperfett hat ungefähr einen Wert von 7000kcal. Bei 5kg wären das 35.000kcal. Bei einer Zeit von zwei Wochen bräuchtest du dann also ein tägliches Kaloriendefizit von 2500kcal. Klingt nicht gesund oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blitzdiäten sind nur zu einem Nütze - langfristig immer mehr Gewicht auf die Hüften zu bekommen. Man schaltet dabei Notprogramme im Körper ein, die dafür sorgen, dass man ein besserer Futterverwerter wird. Ißt man dann hinterher wieder wie gewohnt, landen mehr Pfunde in den Polstern. (Es könnte ja wieder eine 'Hungersnot' ausbrechen. Da will der Körper lieber mal vorsorgen.) Was man schnell mal los werden kann, ist Wasser. Das kann ich innerhalb von wenigen Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie im Leben wirst du es schaffen 5KG Fett zu verlieren. Dafür bräuchtest du ein Kaloriendefizit von 35 000 Kalorien in den zwei Wochen. Ist also unmöglich. P.S. Ich rede von reinen Fettverlust, welches das Ziel sein sollte nicht vom Gewichtsverlust auf der Waage der durch verlieren von Wasser usw begünstigt wird. Warum willst du über so viel Abnehmen in so kurzer Zet? Total der Schwachsinn. Entweder nimm dir ordentlich Zeit mach es langsam und gesund oder lass es sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. musst du Hungern ohne Ende
  2. ist das Defizit viel zu hoch
  3. Jojo-Effekt mit Ansage. Bekommst du danach alles wieder drauf
  4. ungesund, weil du kaum isst und kaum Mikronährstoffe aufnimmst 
  5. verbrennst du viel Muskeln, sieht nicht schön aus
  6. orientiere dich nicht an BMI bzw. deiner Waage, das ist sinnlos. Schau in den Spiegel und nimm dir vor was du abspecken willst, so dass du dir vom Aussehen her gefällst. Eine 70 Kilo Athletin sieht besser aus als ein 50 Kilo Hungerharken.Noch Fragen ?PS: es ist möglich, sehr viel Fett sind bei den 5 Kilo nicht dabei. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dein alter und deine Disziplin an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht gesund, das geht nur mit "Friss die Hälfte"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eines passt in dem satz nicht. Genug essen und 5 kg abnehmen??? da musst du dich auf eines beschränken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kilo Speck = 3.500 Kalorien also lieber 500kcal pro Tag einsparen und dann hast du vier Kilo in vier Wochen! Wenn du noch mehr Kalorien einsparst ist die Gefahr dass du eine Heißhungerattacke bekommst und dir dann alles reinstopfst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Woche sind bei guten Umständen 1-2 Kilo drin also wird das mit 5 Kilo in 2 Wochen nichts es wird eher 1 Monat dauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielschnitzel
16.03.2016, 23:38

tschüss Muskulatur, hallo Jojo-Effekt 

0
Kommentar von Bodybuilder1993
17.03.2016, 12:06

Naja ich weis nicht was ihr wollt ich habe damals auch 1 Kilo die Woche verloren habe somit 20kg abgenommen und bis heute kein Jo-Jo Effekt und ungesund war das abnehmen nicht ich habe einfach weniger gegessen und Sport gemacht

0

Ne, es sei denn du bist 100 Kilo schwer, dann schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?