Abnehmen in 18 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sport sollte man nicht übertreiben das ganze sollte noch in einem normalen Rahmen sein :) Und die Ernährung spielt dabei eine große Rolle.

Ausgewogen aollte sie sein:) Und wenn man am ball bleibt (kleines wort spiel) läuft alles von alleine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf ganz viele Sachen an. Deine Größe, dein jetziges Körpergewicht, deine Muskelmasse usw. Wenn du jetzt schon Untergewicht hast, dann ist Abnehmen für dich überhaupt nicht mehr gesund. Das weiß aber keiner bei dir, weil du keine Infos gegeben hast. Selbst wenn du Infos gegeben hättest, hätte keiner dir einen Schätzwert geben können, weil wohl keiner hier Arzt oder sonst was ist, der hier um halb 2 in der Nacht damit beschäftigt ist in Foren zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nur beurteilen, wenn ich dich und dein Plan kennen würde.
Wenn du stark übergewichtig bist wirst du mehr abnehmen können als wenn du magersüchtig bist, daher gibt es da keine Richtlinien...

Abnehmen an sich ist nicht sonderlich schwer , bei den allermeisten Leuten die es versuchen gibt es das Problem das sie das nicht durchhalten und zb nach 3 Wochen wieder mit der Chipstüte und einer 2,5l Cola vorm Fehrnseher sitzen .

Ebenfalls solltest du keine speziellen Diäten machen die in diversen Frauen - Zeitschriften gezeigt werden , da diese nur für 1-2kg zu gebrauchen sind und sobald man aufhört die dank des JoJo-Effekts zurück kommen.
Ganz gefährlich und sinnlos sind diese Diäten, wo du fast garnichts isst, man verliert nur Wasser und dir fehlen bestimmte Mengen an Spurenelementen.
Guck zb. auf einer seriösen Seite nach einen Plan für eine Low-Carb Diät,
und trinke hauptsächlich Wasser .
(kein Süsses-Zeug)

Bei Sport wär erstmal Cardio-Training sinnvoll, damit du keine Kohlenhydrate sondern Fett verbrauchst.
Ebenfalls ist es sehr hilfreich für deine Kondition.
Aber nicht übertreiben!
Steigere dich einfach von Woche zu Woche.

Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden ;)
Mfg FaseFlex100

P.S.: Falls der Beitrag dir geholfen hat, zeig es doch damit , dass du mir einen Stern gibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eiskalt54 09.03.2016, 01:43

Danke! Das ist sehr lieb von dir

0
konstanze85 09.03.2016, 01:45

Guter beitrag, bis auf den letzten absatz, wo du um den stern buhlst. Hier sollte die hilfe im vordergrund stehen und ein danke reicht da auch. Die sterne bringen eh nichts. Schade...

0

Hey Eiskalt,
Also im Durchschnitt ( bei deinen werten ) kann man bis zu 15KG in 18 Wochen abnehmen :)
Disziplin und Wille ist der Schlüssel zum Erfolg!!:)

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eiskalt54 09.03.2016, 19:32

Hey, danke für die Antwort!

0

Maximal 18 kilo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eiskalt54 09.03.2016, 01:34

Okay danke 

0

Pro Woche 1-1,5 kg sind optimal. Also hast du am Ende einen Gewichtsverlust von mindestens 18 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CheGuevara5 09.03.2016, 01:38

ist glaub ich etwas viel schau mal für ein kilo fett weniger musst du 5000kcal einsparen also bei 1,5 pro Woche ca 1000 am tag wie willst du das 18wochen lang Wochen lang durchhalten? und wäre auch sehr ungesund so schnell kann sich die haut ja auch nicht zurückbilden. kurz gesagt labber mal nicht so ein mist:D

0
konstanze85 09.03.2016, 01:49
@CheGuevara5

Wenn man den gesamtverbrauch durch tägliche sporteinheiten ankurbelt, ist 1 kg pro woche durchaus möglich und aus medizinischer sicht auch nicht ungesund/zuviel. 

Und du kannst dich mal anständig ausdrücken und hier keinem user erzählen dass er mist redet. So eine beleidigung wird morgen eh weg sein-.-

0
CheGuevara5 09.03.2016, 11:46
@konstanze85

Selbst wenn sie das würde und wie du sagst nach 18 Wochen 18-27 Kilo (???) Abnehmen würde hätte sie danach vermutlich richtig eklige Hautlappen, weil die Haut das ganz sicher nicht mitmacht.

0
konstanze85 09.03.2016, 13:01
@CheGuevara5

Bei regelmäßigen Sporteinheiten (Kraft und Cardio), guter Hautpflege und wenn die FS noch jung ist, hängt da gar nihts, wenn sie maximal 18 kg abnimmt.

0
Laurinchenx2015 10.03.2016, 09:43

Das ist kein Mist, 1 kg pro Woche sind mehr als realistisch und auch nicht ungesund

0

Weniger essen da wirst du dann locker abnehmen dazu noch sport betreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eiskalt54 09.03.2016, 01:21

Danke, aber meine Frage war wie viel Kilos gesund sind in der Zeit 😂

0
FaseFlex100 09.03.2016, 01:27

Aber wenn man viel Sport treibt, hat man wiederrum Hunger. Und wenn du diesen Hunger nicht stillst ist es auch nicht gerade gesund für dein Körper ...

0

Was möchtest Du wissen?