Abnehmen im Auslandsjahr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alle sogenannten "Abnehmpillen", die man ohne Rezept bekommt, helfen nicht, die bereichern lediglich die Hersteller.

Da sehe ich nur eine Möglichkeit - nur noch die Hälfte der normalen Mahlzeit auf den Teller legen lassen. Sag einfach, dass Du Dich mit diesem Gewicht nicht wohl fühlst, das Essen zwar sehr gut ist, aber Du nicht mehr so viel essen möchtest. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnblume01
01.02.2016, 08:29

Ich versuche mal FdH. Vielleicht hilft das ja.

1

KEINE Pillen. Iss abends weniger oder koche selber und dann nicht so fettig. Trink vor dem Essen schön viel Wasser, trinke überhaupt diese zuckerhaltigen Sachen nicht und nasche wenig.

Vielleicht kannst du ja auch im Gespräch klären, dass du so fettiges Essen nicht gewöhnt bist und nicht gut verträgst, man kann ja immer eine Alternative finden, z.B. könntest du statt Pommes Kartoffeln oder Reis oder auch Brot essen.

Iss viel Obst und Gemüse und bewege dich weiter viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Normalgewicht und musst nicht abnehmen. Mach dich nicht verrückt. Gut möglich, dass du etwas Gewicht verlierst, wenn du wieder nach Hause kommst und dein "gewohntes" Essen bekommst.

Genieße lieber Neuseeland und verschwende deine kostbare Zet dort nicht mit unnötigen Abnehmversuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnblume01
01.02.2016, 08:30

Ich fühle mich aber nicht wohl in meinem Körper. Ich weiss das es Noramlgewicht ist aber es ist einfach zu viel auf den Hüften

0

bringe deine bewegung und essverhalten lebenslang in ein gleichgewicht wie ein seiltänzer, der auch immer in jeder sekunde ausgleichen muss?

alles andere sind diäten die einen anfang haben und eine ende und dann kommt der joho?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche nur morgens Kohlenhydrate zu essen und ab dem Mittagessen keine mehr. Einfach lowcarb ernähren! Keine softdrinks eie cola, fanta usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnblume01
01.02.2016, 08:28

Ich trinke nur Wasser und esse kein Frühstück. Meine erste Mahlzeit am Tag ist Nachmittags. Da esse ich Früchte und Gemüse.

0
Kommentar von Pangaea
01.02.2016, 08:29

Keine Softdrinks ist OK, aber der Tipp mit "nur morgens Kohlenhydrate" ist falsch. War mal vor ein paar Jahren Mode, ist aber inzwischen wissenschaftlich widerlegt.

Es gibt eine interessante Studie, die zeigt: Wer den Großteil seiner Kohlenhydrate abends isst, nimmt sogar besser ab. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21475137

0
Kommentar von Miumi
01.02.2016, 08:32

ohje..dann weiss ich auch nicht. aber anscheinend isst du ja richtig wenig. ein bisschen Früchte und Gemüse und das fettige abendessen oder? isst du vielleicht viel süsskrahm?

0
Kommentar von Miumi
01.02.2016, 08:33

klar is das mit den Kohlenhydraten nicht gut, aber in der frage steht das sie so schnell wie möglich abnehmen will. also bedeutet das, sport, keine Kohlenhydrate, keine softdrinks, viel obs u Gemüse.

0

Abnehmtabletten sind ungesund. Außerdem mußt du gar nicht abnehmen. Dein Gewicht ist völlig normal. Warte ab, bis du wieder zurück in Deutschland bist und dich etwas anders ernähren kannst. Dann nimmst du ohne Diät automatisch ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mohnblume01
01.02.2016, 08:31

Das Problem ist, dass ich mich in meinem Körper nicht wohlfühle. 

0

Wie wäre es wenn du weniger von dem fettigen Essen isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?