Abnehmen: Hungern aus Depression, Jojo-Effekt droht

4 Antworten

Du solltest dich zum essen zwingen und wenn du gesund isst . Gemüse als Zwischenmahlzeit, dann passt das schon

gegen den Jo-Jo Effekt musst du dann halt ankämpfen und weiterhin dich gut ernähren und sport machen damit das nicht passiert

Das Problem kommt mir bekannt vor. Ging mir ähnlich :)

Ich habe damit angefangen gesunde Fette zu mir zu nehmen, also z.B. Avocados, sehr dunkle Schokolade und Nüsse.

Versuch deinen Biorythmus wieder in den Griff zu bekommen; früher schlafen gehen und früher aufstehen. Genügend Schlaf ist wichtig fürs Abnehmen, da ansonsten apetitanreizende Hormone ausgeschüttet werden und du das trotz momentaner Situation vermutlich nicht gebrauchen kannst.

Was deine psychischen Probleme angeht empfehle ich ehrenamtliche Arbeit. Klingt jetzt doof, aber mir hat die Arbeit bei unserer örtlichen Tafel und im Tierheim komplett geholfen. Diese Institutionen suchen immer helfende Hände und gerade die Tiere vertreiben Einsamkeit wirklich gut und die Menschen bei der Tafel sind zwar nicht immer dankbar, aber mich hat es einfach glücklich gemacht, ihnen helfen zu können.

Ich hoffe, meine Antwort hilft dir weiter :) Liebe Grüße

Caedis

2 Wochen Hungern..

Wie viel kann ich abnehmen wenn ich 2 Wochen 3o-40 Minuten jeden Tag Seilspringe,mich viel bewege &' hunger..? Ach ja; Ich will nichts vom Jojo-effekt hoeren!!

...zur Frage

Kohlsuppendiät mit viel sport kein jojo-effekt?

Ich wollte mit meiner mutter nächste woche die kohlsuppendiät machen. Ich habe gelesen das man durch die diät hauptsächlich wasser und muskelmasse abnimmt. Aber durch ausreichend sport (bauch-beine-po-übungen, Joggen, Fahrrad fahren) würde doch muskelmasser erhalten bleiben und somit der jojo-effekt vermieden oder liege ich da falsch?

bitte um antwort ob meine 'theorie' stimmt ! :( :)

lg, Mareike11011

...zur Frage

Jojo-Effekt verhindert mit Sport?

Hallo, Ich weiß das dass sehr ungesund ist aber ich mache eine Crashdiät nehme nur ungefähr 700-800 kcal zu mir und jetzt habe ich eine Frage, wenn ich jetzt in der Diät meine Kalorienanzahl steigere und dabei viel Sport mache ich dann vill doch den Jojo-Effekt verhindern kann ich weiß das eine langsame Diät die gesündeste ist ohne Jojo-Effekt aber ich habe auch keine Lust 6 Monate oder so zu warten bis ich dan endlich Schlank bin also würde ich dann den Jojo-Effekt verhindern können wenn ich meine Kalorienanzahl langsam steigere und dabei viel Sport mache?

...zur Frage

JOJO-Effekt vermeiden bei Nulldiät?

Guten Abend liebe Community,

Erstmal ein paar Details über mich: - männlich - 190 cm - 100 kg - 17 Jahre

Ich bin seid Sonntag (heute ist Mittwoch) auf einer Fastenkur, d.h das ich jeden Tag nur Wasser trinke und gelegentlich nehme ich 250ml Gemüsebrühe zu mir, die an die 0 Kalorienen hat. Ich habe in den 4 Tagen 4,5 Kilo abgenommen (Anfangsgewicht 104,5).

Ich weiß das es echt nicht die gesündeste Methode zum abnehmen ist, ich wollte nur ein Grundstein für eine Ernährungsumstellung setzen. Ich habe vor dies noch bis Freitag zu machen. Dann zwei Aufbautage (geriebener Apfel; Tomatensuppe etc.) und dann ab Montag wieder langsam versuchen gesund zu essen.

Nun ja, ich hab jetzt schon mit der Fastenkur angefangen und habe deswegen die Angst durch den JOJO-Effekt alles wieder zuzunehmen.

Gibt es irgendwie die Möglichkeit den in meiner Situation noch zu vermeiden?

Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.

MFG onkelmearl

...zur Frage

JoJo-Effekt, wie lange dauert der an?

Hallo, nach einer Crashdiät, bin ich schlussendlich auf mein Wunschgewicht gekommen, konnte das Gewicht bis jetzt erfolgreich halten, mit Gesunder Ernährung und Sport. Wie lange dauert der JoJo-Effekt den an, ich will nämlich nicht nach einem „Cheat-Day“ wieder paar Gramm mehr auf der Wage haben.

Ich bitte nur um qualifizierte Aussagen und Antworten.

Thanks in Advance

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?