Abnehmen! Hilfe und Tipp für Motivation gesucht!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Mickichen! Zunächst liegst Du auch nur einige Kilo über dem Idealgewicht.

Es gibt viele passende Workouts - hier nur einige Beispiele.

Zumba. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.

Hllt, youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

Dance workout Fatburning youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Wenn du dich selber in deiner Haut unwohl fühlst musst du natürlich etwas dagegen tun. Mach aber keine Diät oder so denn übergewichtig bist du glaub ich nicht. Treib viel Sport (ich kann schwimmen empfehlen) und achte auf gesunde Ernährung.

Also ich bin auch 163 groß und wiege 47 kg. An deiner Stelle würde ich keine Diät oder so machen denn du wächst noch.Also ich schwimme reite und tanze. Achte auf deine Ernährung Ernähr dich gesund und treib viel Sport. Die Mädchen die du so dünn findest und die essen können was sie wollen treiben bestimmt sehr viel Sport. Setz dich durch wenn deine mama sagt das du Hühnchen essen willst. Wenn du dich mit deinem Körper unwohl fühlst musst du etwas dagegen tun.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.:)

Bezüglich Ernährung und co. kann ich dir durchaus helfen, bin gerade selber im Muskelaufbau und ernähre mich seit einiger Zeit gesund. Beispielsweise dass 3,5% Fett in der Milch nicht dicker macht als 1,5% usw. Dass Fett(-säuren) "fett" macht ist ein Irrglaube, die wahren Dickmacher sind Kohlenhydrate, Hähnchen an sich ist reich an Proteinen und macht keinesfalls dick, da hat deine Mutter schon Recht, jedoch ist die dazugehörige Beilage oft der der Schlüssel zum Fettdepot. Ich erklärs dir mal so: Hähnen = Super, jedoch Hähnchen + Kartoffel = Fettdepot. Speziell Gerichte die oft auf Fett usw. zubereitet werden fungieren mit den jeweiligen Kohlenhydraten (in dem Beispiel Kartoffel) zu richtigen Kalorienbombern und Dickmachern. Wenn du mehr Tipps magst, schreib mich einfach an, gebe gerne mein Wissen weiter, jedoch möchte ich nun schlafen gehen und keinen Roman hinterlassen ;)

Offen gesagt, sicher ist nur die Methode Sport. Nicht nur die zusätzlich verbrannten kcal beim Sport, sondern auch der Muskelaufbau lässt die Kilos schmelzen. Denn das ist das, was der Körper unterhalten muss. Je mehr Muskeln Du hast (damit meine ich jetzt nicht dicke Oberarme oder ein Kreuz), desto mehr verbrennst Du. Du kannst natürlich Deine Ernährung umstellen, aber ob das überhaupt Zuhause geht und auf Dauer, naja.

Wenn deine Mama Hähnchen macht, kannst du ruhig zugreifen. "mal" ist auch die Haut voll in Ordnung mitzuessen, aber dann bitte keine Pommes dazu. Und bei der Milch brauchst du auch nicht auf die Prozente gucken, wenn du "mal" nen Kakao trinkst. Ich rechne jeden Tag 200-300 kcal rein für Süßigkeiten ein, weil meine restliche Ernährung super ist: Haferflocken mit (meist normaler) Milch, da geht auch gut Kalaopulver rein, oder Mandeln oder Obst zum Beispiel.

Danke! Werde ich mir aufschreiben und merken!

Was möchtest Du wissen?