Abnehmen Hilfe! Irgendwie wills nicht mehr.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ruhe bewahren. Es ist völlig normal, dass nach einer "guten" Abnehmphase das Gewicht stagniert. Behalte einfach Dein bisheriges Programm bei und gib Deinem Körper ein bisschen Zeit.

DU MUSST NUR GESUNDES ESSEN ESSEN ABER DAVON SEHR VIEL DAMIT DEIN KÖRPER SPECK/FETT verbrennt .wenn du nur gesundes Essen isst dann muss dein magen nicht zucker bekämpfen ich hoffe ich konnte dir helfen schönen tag noch

Hallo,

hier mal meine Erfahrung. Bin selbständig und über 12 Stunden Auto im Auto unterwegs. Da bleibt mir keine Zeit für gesundes Kochen. ich habe mich für die Variante mit Herbalife entschieden. Die Shakes in der früh und Riegel am Nachmittag. Sogar mach ich mir in meinen Shaker auch Unterwegs welche.

Also es muss nicht unbedingt gekocht sein um Gesund zu sein. Falls du hilfe brauchst kannst dich ja ruhig melden. Ich hatte 136 kg. jetz bin ich nach 6 Monaten um 20 kg runter, und halte das Gewicht ohne Probleme..

Grüße Mario

Mein Fortschritt - (abnehmen)

Abbauen kannst du nur Fett. Muskeln wiegen auch was. Ich habe den Eindruck, dass du gut trainiert bist und dein Gewicht wegen der Muskeln optimal ist.

Schon möglich denn ich hab wirklich an Muskeln aufgebaut :) Aber dennoch ist da zu viel Fett, dass ich weghaben möchte..

0

solange du nur soviel kalorien einnimmst wie du verbrennen kannst wird dein gewicht sich nicht ändern

Was möchtest Du wissen?