Abnehmen geht nicht , warum ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du musst mehr Kalorien verbrennen als du zu dir nimmst.

Dazu Sport mit dem Fokus auf Ausdauer.

Versuch deinen täglichen Verbrauch herauszufinden und dann versuche ca 300 Kcal drunter zu bleiben. Das steht ja auf fast allen Lebensmitteln, wie viel pro 100 Gramm drin sind.

Mit freundlichen Grüßen

Spaceduck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger süßes, weniger Kohlehydrate, viel Wasser trinken und regelmäßige Bewegung, dann geht alles viel leichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig essen damit der Stoffwechsel im grünen Bereich bleibt. Und dann Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst ab, wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst.

Die Höhe des Kaloriendefizits bestimmt die Geschwindigkeit des Fettverlustes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine tolle WhatsApp Gruppe die sich auf Lowcarb spezialisiert hat. Bei Interesse melde dich einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab für etwa zehn kilo abspecken neun Monate gebraucht. Mit Sport und Ernährungsumstellung.

Schwanger war ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sieht man die Ergebnisse oder schaust du nur auf die Waage?

Wenn du trainirst wird Fett verbrannt aber auch Muskeln daszu gewonnen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melissa0013 12.03.2016, 18:38

man sieht die Ergebnisse nicht.

0
juanai 06.04.2016, 00:19

es ist nicht sofort sichtbar

0

Was möchtest Du wissen?