Abnehmen funktioniert einfach nicht .was soll ich nur tun?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Frühstück ist ein sehr wichtiger Bestandteil, das gibt Dir Kraft für den Tag. Auf keinen Fall Hungern! Der Körper glaubt dann, dass eine Hungersnot herrscht und stellt auf Sparflamme. Sobald Du dann isst, wird alles für den nächsten Notfall eingelagert (Fett) Ich mache die SiS Diät und habe vom ersten Tag an gut abgenommen und keinen Tag gehungert.

Bei dem Essverhalten rennst du auf direktem Weg in eine Magersucht. Du isst deutlich zu wenig. Das einzige, was du damit erzielst, ist dass dein Körper in den Sparmodus fährt, wodurch du auf Dauer immer weniger Energie hast, dich schlechter konzentrieren kannst, etc. und dass du anschließend, wenn du wieder normal isst, rapide zunimmst und es wirklich ewig dauert bis du wieder normal essen kannst, ohne zuzunehmen. Es kann durchaus passieren, dass du danach mehr wiegst als jetzt! Sei also nicht dumm und iss normal weiter. Auf Süßigkeiten weitgehend verzichten ist eine gute Idee, aber nimm das zu dir, was dein Körper braucht! Wenn du abnehmen willst, dann mach eher mehr Sport und auch Sport, der tatsächlich anstrengend ist.

Ausgewogener Essen. Verzicht ist nicht gut, kleine Portionen Süßes sind sehr wohl erlaubt. Und frühstücken solltest du auch. Hungern allein hilft nicht beim abnehmen.

Was möchtest Du wissen?