abnehmen für urlaub in schneller zeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, wenngleich mir 53 kg jetzt schon recht wenig erscheinen, möchte ich dir antworten.
Es ist nicht sinnvoll, jetzt krass zu hungern oder so, aber du kannst zum Beispiel darauf achten, wie viel du wovon isst und dir zB von einer App helfen lassen, in der du deinen Tagesbedarf angezeigt bekommst etc.

Du solltest auch versuchen, dir immer etwas Zeit für leichtes Training zu nehmen. Ausdauertraining ist an sich das, was ich an deiner Stelle machen würde. Es reicht schon, wenn du in der Woche vlt. 2-3 mal so 20-30 min joggen gehen würdest. Bei mehr, hättest du wahrscheinlich eh Muskelkater, wenn du sonst auch nicht so viel Zeit für Sport hast.

Ansonsten pflege ich selbst, abends noch ein paar Eigengewichtsübungen zu machen, um Trainingsreize zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich gesund ernähren wenn du wenig Zeit für Sport hast , viel Gemüse & Obst usw Sport weiterhin & Süßigkeiten vermeiden
Wusstest du das ein Smoothie auch viele Kalorien hat ?
Also es nicht übertreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt und wie groß bist du überhaupt? 53 kg hören sich nicht gerade "übergewichtig" an......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grasivino
21.03.2016, 12:58

das spielt keine rolle, ich mööchte einfach abnehmen, weil trotz 53kg sind jetzt nicht so viel aber das ist an meinen körper alles fett und ich möchte einfach auch wieder in meine Liebglingshose reinpassen die mir zu eng geworden ist...

0

Du willst bei 1,69 Größe und 53 kg Gewicht noch abnehmen? Dann solltest du dir bitte mal dringend diese Seite angucken: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm nicht zu schnell ab das kann Folgen haben! Eigene Erfahrungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grasivino
21.03.2016, 13:02

und was würdest du mir raten?

lg

0
Kommentar von Vaney
21.03.2016, 13:05

Fang klein an und so 2-3 mal in der woche. Also jetzt nicht sofort mit gewichten oder so krasse Übungen. Guck bei YouTube da gibt es Echt gute Übungen. Z.b bei Sophia Thiel. Und aufjedenfall aufwärmen!!!!!! Ich wünsche dir viel Glück 😊

1

Was möchtest Du wissen?