Abnehmen! Endlich durchziehen!

7 Antworten

Also erstmal ist es schon richtig gut das du es willst. Das ist der erste Schritt. Wenn du weißt das du nicht lange durchhälst mit der Einstellung dann setz dir immer kleine Ziele und nach und nach erhöhst du diese. Meinetwegen hänge dir kleine Motivationszettel oder Fotos hin die dich an dein Ziel erinnern und dich ermutigen. Achte auf deine Ernährung, ordentliches Frühstück, d.h. Kohlenhydrate, Käse, Obst meinetwegen auch, Eier, Joghurt, was dir beliebt...und Abends auf Kohlenhydrate verzichten, da gibt es Eiweißbrot, das kannst du bedenkenlos essen. Dann treib täglich Sport. Nicht zuviel. Fang meinetwegen an 2-3 x in der Woche 20 min joggen zu gehen oder Fahrrad zufahren, kleine Konditionsübungen, aber auch da gilt, nicht überanstrengen! Danach einen Tag Pause. Und wenn das Wetter mal schlecht ist, kannst du Seil springen 2min oder Situps (Beine anwinkeln, Fersen an den Po und Ellbogen an die Knie , kannst dann auch den linken Ellbogen an das rechte Knie und den rechten Ellbogen an das linke Knie) ca. 10 Stück (nach einer Weile erhöhen), Liegestütze sind auch gut. Versuch dich dadurch fit zu halten das du dich dran gewöhnst Sport zumachen und Spaß dran behälst. Ein weiterer Effekt ist natürlich der Muskelaufbau und der Kalorienverbrauch. Das abnehmen wird sobald es anfängt recht zügig gehen und nach einer Weile aber langsamer gehen, nicht das du dich wunderst. Das heißt für dich natürlich das du dran bleiben musst und etwas draufsetzt auf dein Training. Wenn du dennoch unmotiviert bist und mal keine Lust hast Sport zu machen dann (ein Tag Ruhe ist ok) frag Freunde ob sie mitmachen wollen oder spielt meinetwegen Fußball oder Volleyball. Was euch/dir Spaß macht. Da hast du auch Bewegung und bist nicht allein. Kannst sie ja auch zum joggen mitnehmen. Lass deine Freunde wissen das du abnehmen möchtest das es dir schwer fällt den inneren Schweinehund zu besiegen und vielleicht unterstützen sie dich dabei :)

Von meiner Seite her viel Erfolg und imemr schön durchhalten :) Du packst das !

fang nicht gleich mit einem so harten training an. fange mit einfachen übungen an, die für dich zu schaffen sind und steigere dich langsam ;) du kannst dir erst mal kleine ziele setzen und dich immer wieder belohnen, zb. "wenn ich heute 1 std trainiere, dann kaufe ich mir morgen dafür ein schönes top" oder du gönnst dir ein entspannendes schaumbad. mit dem abnehmerfolg wird auch dein ansporn kommen, noch mehr abzuspecken, glaub mir :)

viel erfolg und elan wünsch ich dir :D

ich bin einfach jeden tag ne stunde am stepper ! das macht ne super figur!

Was möchtest Du wissen?