Abnehmen durch zu viel Sex?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aktiver Sex verbraucht etwa soviel wie Windsurfing oder Gartenarbeit, halbsoviel wie Reiten oder Schwimmen. Ob du 1x die Woche Windsurfing machst oder fast die ganze Woche macht schon einen Unterschied. Und hast du je Reiter oder Schwimmer gesehen, die nicht schlank sind? Inzwischen schreibst du 10 Stunden, plus 1x sind wir bei 2Std, also regelmäßig 2h Sport wie oben steht.

Ich versteh die Antworten nicht, dass sie dir nich glauben oder sich das nich vorstellen können.

Wenn dus vorher kaum gewohnt bist baust du Fett zu Muskeln um, das senkt den Umfang.

Von 1-2x die Woche auf fast täglich ist ein Faktor zwischen 3-4. Wenn du aktiver geworden bist oder der Sex durch die Gewöhnung etwa doppelt so lang dauert, hast du locker einen Faktor von 6-8 oder mehr. Also wenn du von passiv auf aktiv gegangen bist UND der Sex jetz meinetwegen mal 3x so lange dauert nimmst du x 18, bzw x 24 !!

Worum gings, um den Bauchumfang? Naja. Und was hat das mit Arzt zu tun?

habe den Bauchumfang angegeben, weil die Kilos gleich geblieben sind. Hatte halt Sorge ob es ungesund sein könnte so schnell abzubauen. Ansonsten geht's mir super!

0
@Jaklyn

Nenee, normal. Fett wird in Muskeln umgewandelt.
Und die Haut wird gestrafft, das is auch noch so ein Nebeneffekt.

0
@Jaklyn

Ja, muss mich entschuldigen, hatte vergessen, dass du drauf gekommen bist weil die Hosen lockerer waren.

0

Na ja, ganz offen: Nach "deinen Themen" stehst du auch auf sportliche Aktivitäten, also Sport, schwimmen und so, aber auch auf "Sachen" wie fesseln, devot, spanking, Fetisch,.... Das lässt mich darauf schließen, dass du (besser gesagt ihr) nicht nur Kuschelsex mögt, sondern auch sehr leidenschaftliche und intensive "Spiele". Also Sport und Sex, das bleibt nicht ohne Wirkung. Gleich 8cm in kurzer Zeit zu verlieren ist nicht wenig, aber durchaus denkbar würde ich sagen. Solange du dich aber dabei gut fühlst und es nicht immer noch mehr wird, solltest du dir keinen Kopf machen. Was du unter "Fetisch" verstehst würde mich aber schon interessieren (bin neugierig, sry).

Du verbrennst durchschnittlich bei 30 Minuten Sex rund 250 Kcal - das macht bei beinahe täglich also 1750kcal.

Um einen Kilo Fett zu verbrennen, musst du ein Kaloriendefizit von 7000kcal erreichen. 

Ich halte 8cm Bauchumfang nur durch Sex in weniger als vier Wochen daher für unwahrscheinlich

Vielleicht verteilen sich die Kilos durch den "Sport" etwas günstiger?

0
@schmerberg

Redest du gerade von Umverteilung von Fettzellen durch Bewegung`? :D

0

Kann es zu viel Sex geben? Allenfalls bei Herzkranken.

Der Kalorienverbrauch entspricht schon strammem Sport. Dazu kommen durchaus figurformende Bewegungen, die das Fett umverteilen.

Ich nehme mal an, dass es nicht nur Kuschelsex und Petting war

das nimmst du richtig an

0

so geschätzt sind es dann 10 Stunden Sport in der Woche mehr, die ich jetzt gemacht habe.

Sex verbraucht natürlich Kalorien, aber ob man damit merklich abnehmen kann, bezweifle ich....ich tue's jedenfalls nicht (leider).

Das kann mehr daher kommen das du durch den sex nicht mehr soviel gegesen hast, du warst abgelenkt, sex selber zehrt aber auch.

Da es schon irgendwie Sport ist kann das gut sein 😂 natürlich solltest du zum Arzt wenn du wirklich irgendwann mager werden solltest

Was möchtest Du wissen?