Abnehmen durch wenig essen oder hungern?

14 Antworten

Probiere es doch einfach mal mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und Sport! 

Solche Versuche enden irgendwann ansonsten in einer Essstörung oder beim Jojo-Effekt und danach hast du noch mehr drauf wie zuvor!!!

Erkundige dich was am besten zu dir passt...zum Beispiel Low Carb oder Weight Watchers etc. Gibt so viel gutes heutzutage ohne zu hungern!!! Mit solchen Crash"Diäten" schadest du dir nur, anstatt deinem Körper was gutes zu tun

Folgendes du hast ein Grundbedarf an Kalorien der dein Körper braucht, damit dein Gehirn, deine Organe, die Durchblutung usw. gewährleistet wird. Dazu kommt ein Tagesverbrauch der je nach Tätigkeit, Gewicht etc. variieren kann. Durchschnittlich braucht ein ausgewachsener Mensch um die 2000 kcal Grundbedarf. Das heisst du je nach Grösse, Gewicht, Geschlecht, Stoffwechseltyp und Tätigkeit kann der Bedarf ohne grossartige Muskulatur bei 3500 kcal am Tag sein. 

Wenn du jetzt nur noch 1000 kcal am Tag isst wirst du zwar anfangs abnehmen (hauptsächlich Wasser und Muskulatur anfangs aber auch Fett). Das Problem dabei ist, dass sich dein Grundbedarf verringert und irgendwann wirst du nicht weiter abnehmen können damit. Du kannst auch versuchen noch weniger zu essen, aber dein Körper wird darauf nicht mehr reagieren und einfach Proteine verbrennen anstatt Fett. 

Um effektiv ohne hungern und mit bester Gesund abzunehmen solltest du maximal 500 kcal im Defizit sein. 1 Kg Fett sind umgerechnet 7000 kcal, das heisst du wirst in der Woche ein halbes Kilo abnehmen. Sport wäre dabei auf so viele Weisen noch hilfreich, die ich jetzt nicht alle ausführlich beschreiben will. 

Es gibt viele Rechner im Internet um dein Tagesbedarf an Kalorien auszurechnen, benutze so einen und fange an ein "Ernährungstagebuch" zu führen. Du wirst den Gewichtsunterschied merken, wenn du dich daran hälst und kannst in 1 Jahr schon dein Wunschgewicht erreichen. Alles andere ist auf lange Zeit gesehen nur schlecht, sprich deine Idee kaum noch zu essen wird dich am Ende nur wieder fetter machen, abgesehen davon, dass es komplett ungesund ist. 

Abgesehen dass der beschriebene Mahlzeit echt nicht schlecht ist, ist es eindeutig zu eintönig (das ist schlecht).

Es ist schon bewiesen dass eintönig Essen schädlig ist (Mangelerscheinungen)

Und dass der Jojo Effekt vorprogrammiert ist.

Man sollte sein Bedarf berechnen lassen, durch ein Profi, und sich mehr bewegen als sonst, um die Kilokalorien purzeln zu lassen. Der selbe Profi kann ein angepaßte Ernährung, mit Ziel der Gewichtsabnahme, auch empfehlen.

Es gibt kein allgemein gültig Diät oder Ernährungsplan. Jeden Individuum hat seine Besonderheiten die es gilt zu berücksichtigen.

Gewichtserhaltung ist kein zeitliche Übung, sondern ein lebenslange aufgabe.


Abnehmen - abends keine Kohlenhydrate, Magen knurrt

Hallo,

ich versuche ein wenig abzunehmen, doch ich merke, dass, sobald ich versuche abends nur einen Salat oder Gemüse oder Quark zu essen, knurrt schon eine halbe Stunde später mein Magen total. Kann es sein, dass ich Essen sehr schnell verbrenne, ich mache sehr viel Sport (Halbmarathon-läuferin, Handball, täglich Fahrrad), aber bin trotzdem etwas mollig. Ich kann nicht schlafen, wenn mein Magen knurrt und ich bin erst satt, wenn ich zwei Scheiben Vollkornbrot gegessen habe, aber zum abnehmen sollte man abends ja etwas leichtes essen - habt ihr Ideen, was ich tun könnte? :) Ich ernähre mich so sehr gesund und esse den Tag über auch viele komplexe Kohlenhydrate, eher zu viele als zu wenig, aber abends habe ich trotzdem Hunger wie sonst was -.-

...zur Frage

Wie häufig auf den Crosstrainer zum abnehmen?

Wie oft und wie lange muss ich auf den Crosstrainer zum abnehmen?

...zur Frage

Sind 1000 kcal zum abnehmen am Tag zu wenig?

Also ich habe heute 1000 kcal zu mir genommen und will ja auch abnehmen. Kann ich heute abend trotzdem noch etwas essen oder eher nicht?

...zur Frage

Zu wenig Kalorien obwohl satt?

Ich habe mir auf ganz vielen Seiten meinen täglichen Grundbedarf ausgerechnet. Je nach Seite ist er zwischen 1800-2200 kcal. (18 Jahre alt, 108kg, 174cm). Als Gesamtumsatz steht da um die 2500-2800kcal. Man soll doch zum GESUNDEN abnehmen nicht weniger als seinen Grundbedarf essen da der Körper so viele kcal für die lebenswichtigen Funktionen braucht. Aber es kann doch nicht sein dass ich 2000 kcal Esse und abnehme wenn ich nur normal Sport treibe. Angenommen ich würde nicht abnehemen wollen, heisst das ich könnte 2800 kcal essen ohne zuzunehmen. Das kann doch nicht sein. Ich habe mich jedenfalls auf 1700 kcal festgelegt und komme irgendwie nicht auf so viele Kalorien. Ich habe zum Beispiel gestern zum Frühstück eine Brezel gegessen, Mittags 3 Scheiben Vollkornbrot mit fettarmer Salami und fettarmen Käse und Abends eine große Portion Hühnchen mit Reis und Gemüse. Wenn ich das ausrechnen lasse kommt das auf 1500 kcal. Das kann doch nicht sein?

...zur Frage

Abnehmen Shake shape Babe?

Hat jemand Erfahrung mit den Shape Babe shake gemacht?
Wenn ja hat es wirklich was gebracht oder hat man danach direkt wieder zugenommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?