Abnehmen durch "tanzen"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tanzen ist ein Weg der Bewegung, Gewichtsabnahme zusätzlich zum Sport brauchen auch eine angemessene Ernährung, 1, müssen vitaminreiche Ernährung, Ballaststoffe, frisches Obst und Gemüse zu essen. 2, essen nicht enthalten hohe Zucker, Salz hoch oder sehr fettreichen Junk-Food. Wie zum Beispiel: Konserven (welches Obst Vitamine und Wasser abgerundet, so dass der Zucker und Schlacke) 3, am besten Salat oder rohes Gemüse, Salat-Öl weniger nahrhaft und gut. 4, dass die Suppe Tatsache, keine Nahrung, und hat eine Menge von Salz und Öl, nicht essen. 5, längerer Fütterung kann den Appetit zu reduzieren, (nach vollen Magen an das Gehirn Informationen über die gesamten 15 Minuten) 6, Essen bestellen sollten Gemüse, Getreide und Gemüse und dann, endlich Fleisch, ermöglicht diese Bestellung erhalten Sie, mehr Gemüse zu essen, weniger essen und Fleisch. 7, mehr Verstand, mehr Bewegung ist auch sehr wichtig, mehr Verstand nicht Brawn erlaubt Ihnen auch, um Kalorien zu verbrennen. 8, Gewicht zu verlieren, kein Versagen, nur, um aufzugeben.

Jede Form von Bewegung , also Aktivität verbrennt Kalorien. Um letztendlich FETT zu verbrennen muss aber ein Kaloriendefiziet herrschen. Das kannst du indem du dich zu Tode hungert erreichen oder deine Ernährung umstellen und aktiv Sport betreiben.

Ich rate dir vorerst mit dem Fahrradfahren anzufangen und gemütlich 30 Minuten zu fahren. Eine richtige Ernährung ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Lass absofort die Finger vom Fastfood wie McDonals , Döner , Subway usw . Gezuckerte Getränke sind schlecht, Getränke mit Süßstoff darfst du trinken.

Du solltest mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken ! Ein gesundes Frühstück bringt deinen Stoffwechsel auf Hochtouren. Z.B 3 volle Eier, 1 Vollkornbrot , Mozzarella light und etwas Frischkäse/Naturjoghurt .

Aber im Grunde ist eine "Diät" das Falsche für dich, da sich dein Körper in der Entwicklungsphase befindet. Wie gesagt , lass die Finger vom Junk/Fastfood, achte auf die richtige Ernährung, betreibe jeden Tag eine sportliche Aktivität.

Von Zumba kann ich dir nicht abraten, allerdings ist das eher Schein als Sein und ein gemütlicher Trip aufm Rad bringt dir viel mehr!

Gutes Gelingen

Zumba bringt zum Beispiel sehr viel... Da schwitzt du extrem...

Du bist mit deinem Gewicht doch im grünen Bereich.

Ohne Ernährungsumstellung bringt es nichts.

Was möchtest Du wissen?