Abnehmen durch nur spazieren gehen? Ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manchmal sind die einfachsten Lösungen zugleich die besten. Und so verhält es sich auch in Sachen Bewegung. Das Spazierengehen ist dabei mit Abstand die einfachste, preiswerteste und flexibelste Form der Bewegung, die man sich vorstellen kann - und wenn der Kalorienverbrauch über der Kalorienzufuhr liegt, nimmt man dabei automatisch ab.

Mancher glaubt dass Radfahren, Rudern, Skifahren, Leichtathletik oder Krafttraining sicher viel effektiver und gesünder sein müssen als einfaches Spazierengehen. Nicht unbedingt! Inzwischen gibt es zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zum Thema „Effektivität des Spazierengehens“ – und die Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen. Mehr dazu auf der folgenden Seite.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesund-durch-spazieren-gehen-ia.html

Es gibt ja schon ein paar recht gute Hinweise, insbesondere, was die Ernährung angeht. Dazu hätte ich vielleicht einen passenden Tip für dich: Das Ratgeber-eBook "Rezepte für die Traumfigur". Der Ratgeber hält 318 Rezepte bereit, die dem Körper pro Mahlzeit weniger als 201 Kcal zuführen. Den Ratgeber findest du in Toms eBook-Shop, Kategorie Gesundheit und Schönheit, Seite 6. Schau einfach `mal rein

Es gibt beim abnehmen nur eine Regel: mehr Kalorien verbrennen als aufzunehmen. Ob du nun viel isst und sehr viele Kalorien verbrennst oder ob du wenig isst und weniger Kalorien verbrennst ist egal - Hauptsache es ist ein Defizit da.

Errechne dir am besten wie viele Kalorien du beim spazieren verbrennst (vlt sogar mit Schrittzähler etc) und passe daran deine Ernährung an.

Dann müsstest Du schon 40 km am Tag spazieren gehen.

Kommt auf die Schnelligkeit und dein Gewicht drauf an

Aber wenn du deine Ernährung gut umstellst und keine Süßigkeiten isr, und dann noch paar Stunden spazieren gehst wäre das Super

Was möchtest Du wissen?