Abnehmen durch grünen Kaffee, wer hat Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, da will dir einer nutzloses Zeug verkaufen.

Es gibt keine Nahrungsergänzungsmittel, durch die man abnimmt. Man  nimmt  ab, wenn man eine negative Kalorienbilanz hat.

Und vor Diabetes schützt entweder die richtige genetische Veranlagung (wenn man nicht entsprechend veranlagt ist, bekommt man nämlich keinen) oder, wenn man genetisch vorbelastet ist, eine vernünftige Lebensweise mit reichlich Bewegung und einem normalen Körpergewicht. Das kann die Manifestation des Diabetes zumindest verzögern, wenn auch oft nicht ganz verhindern.

Abnehmen kann man mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger Bewegung. Alles andere ist Humbug.

Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, die oft genetisch verursacht ist oder durch eine unvernünftige Ernährung hervorgerufen wird (je nach Diabetestyp). Wenn man also nicht gerade die genetische Veranlagung für Diabetes hat und sich gesund ernährt, ist das Risiko sehr klein, überhaupt eine zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?