Abnehmen durch gesunder Ernährung ung joggen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du abnehmen möchtest ändere deine Ernährung grundlegend. Du darfst dich nicht runterhungern oder eine ungleichmäßige Karolinezufuhr haben. Also viel Obst und Gemüse essen. Auf süßes möglichst verzichten. Beim Sport kannst du joggen gehen. Aber ich tanze lieber und powere mich dort richig aus macht finde ich mehr spaß als joggen. Viel glück :-)

Gesundes Abnehmen bedeutet nicht mehr als 1/2 Kilo pro Woche Gewicht zu verlieren. Nur so wird der Jojo-Effekt nicht eintreten.

Abnehmen durch Joggen

Doch Joggen ist nicht alles. Um den Gürtel ein wenig enger schnallen zu können, zählt einzig und allein eine negative Energiebilanz: Sie müssen zum Gewichtsverlust mehr Kalorien verbrauchen, als Sie aufnehmen. Das schaffen Sie am einfachsten, wenn Sie durch Joggen die Fettverbrennung ankurbeln, sich gleichzeitig aber einige Kalorienbomben vom Mund absparen (siehe auch: Läufer-Snacks). Auf Nummer sicher joggen Sie bei Ihrem Lauftraining, wenn Sie sich an folgende Regeln halten: (...) http://www.fitforfun.de/sport/laufen/laufen-fuer-anfaenger/joggen/abnehmen_aid_5506.html

Das ist auch vom Ausgangsgewicht abhängig. Eine 100 kg schwere Person wird besser abnehmen können als ein 40 kg Bulimie-Skelettgestell...

Alleine durch Wasserverlust kannst du als "Normalperson" locker ein Kilo verlieren...

Was möchtest Du wissen?