Abnehmen durch Erdnussbutter-

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Abnehmen willst kannst du das wohl kaum an einem Produkt fest machen, klar hat Erdnussbutter vorteile, ist lecker, hat ein par ungesättigte Fettsäuren, teilweise wird sie mit Kokosfett hergestellt, was einen hohen anteil an MCT Fettsäuren hat.... Aber vor allem ist Erdnussbutter Fettreich! Wenn du also keine Ernährungsform mit hohem Fettanteil lebst solltest du in erste Linie gucken wie sie in deine gesamte Ernährung passt. Ohne zu wissen was du sonst isst, wo dein Kcal Ziel ist und ob du eine spezielle Diät machst kann dir keiner eine Antwort auf diese Frage geben! Und solche Kommentare wie iss mehr Salat sind echt überflüssig!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdnusscreme ist sehr wohl gesund so lange du die richtige nimmst ohne zusätzlichen zucker oder fette! einen teelöffel pro tag zum hafer oder aufs brot empfehle ich dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt schon das Erdnussbutter eine Kalorienbombe ist? Nimm doch dein täglich Eiweiß durch Fisch, Eier, Käse usw. zu dir. Erdnussbutter wird dir beim abnehmen sicherlich nicht helfen!

lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht gleich Chips und Schokolade? ^^

Davon solltest du höchstens einen Teelöffel täglich zu dir nehmen, wenn du abnehmen möchtest, Bioladen hin oder her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FettiSpecki
20.10.2012, 23:07

Teelöffel? lol ich habe 2 - 3 ESSlöffel zu mir genommen :o Ich nehem die Erdnussbutter von Rapunzel zu mir (aus dem Reformhaus/Bioladen) Diese hat deutlich weniger Kohlenhydrate als di aus dem Supermarkt.

0

Erdnussbutter ist wegen des hohen Fettgehalts suboptimal zum Abnehmen finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FettiSpecki
20.10.2012, 23:05

Es kommt auch auf die Art der Fette an. Man unterscheidet unter anderem zwischen Omega-3 und Omega-6. Bestimmte Fette sind gut für den Körper. Fette aus Nahrungsmitteln sind anders als die, die wir im Körper haben.

0

Was möchtest Du wissen?