Abnehmen durch Eiswürfel? ;)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die anstelle von Schoko und Chips lutschst, dann nimmst du schon deshalb ab, weil du die Kalorien der Leckerchen nicht mehr isst. Wenn du dir die Fruchtsäfte auch sparst, kannst du auch deren Kalorien sparen: Mit Bananensaft kannst du dich nämlich mästen und auch ungezuckerter O-Saft hat fast so viel Kalorien wie Cola. Wenn du das gefroren zu dir nimmst, muss der Körper zwar ein paar Kalorien zur Heizung verbrennen, aber nicht so viel, wie das Eis enthält. Deshalb wäre es doch einfacher und erfolgreicher, das Naschen ganz zu lassen.

Also durch 2 Eiswürfel abnehmen halte ich doch für relativ unwahrscheinlich, da diese nicht so viel Kälte verbreiten das der Körper so riesige Mengen an Energie braucht um ihn wieder auf Normaltemperatur zu bringen. Was allerdings vom "System" her ähnlich ist und sicherlich mehr bringt, ist sich mit einer dünnen Decke bei offenem Fenster ins Bett zu legen. So muss der Körper die ganze Nacht mehr Energie aufwenden, ob das allerdings so angenehm ist wage ich zu bezweifeln.

Da Fruchtsäfte (auch ohne Zucker) Kalorien haben, wird Dir das Abnehmen so nicht gelingen. Es sei denn, Du machst so kleine Würfel und stellst den Kühlschrank weeeiiit weg, so das Du ständig in Bewegung bist. Bewegung hilft beim Abnehmen!

Hilft Eiswürfel lutschen beim Abnehmen?

Hallo,

ich habe mal gehört das man abnehmen kann wenn man Eiswürfel lutsch?

Stimmt das? Wenn ja: Warum?

...zur Frage

Will Morgens joggen gehen komme aber nicht aus dem Bett was kann ich tun? Danke im voraus

Ich wollte mal was neues ausprobieren und dachte da an joggen gehen , doch jedes mal wenn mein wecker morgens klingelt komm ich einfach nicht aus dem Bett raus :/ , was kann ich tun das ich morgens besser aus dem bett komme um joggen zu gehen ?? könnt ihr mir bitte helfen ??

...zur Frage

Wie kann man seine Esssucht bekämpfen? Ich kann bald nicht mehr, wiege fast 150 Kilo.

Ich bin weiblich und 44 Jahre alt und ich bin esssüchtig. Ich kann das essen nicht mehr aufhören und kann mich einfach nicht mehr beherrschen. Ich wog vor meinen Kindern 68 Kilo. Dann nach dem 1. Kind 80 Kilo, nach dem 2. Kind wog ich 100 Kilo, nahm innerhalb von 5 Monaten 48 Kilo ab. Nach dem 3. Kind wog ich wieder um die 100 Kilo, nahm wieder ab bis ich 75 Kilo wog. Dann ging es seit 15 Jahren ständig hoch das Gewicht. Dazwischen nahm ich schon mal 20-30 Kilo ab, aber wieder zu. Aber ich schaffte es immer einmal mit einer Nahrungsumstellung oder so abzunehmen, aber immer wieder verfiel ich in alte Essgewohnheiten. Aber seit 1 Jahr schaffe ich es nicht mehr mit dem Abnehmen und habe in 1 Jahr auch wieder 10 Kilo zugenommen und nun bin ich völlig fertig und wiege fast 150 Kilo. Wie kann ich es endlich schaffen mit dem Essen aufzuhören? Ich würde so gerne abnehmen. Ich weiß alles über gesundes essen und wie man seine Ernährung umstellt und so, aber ich schaffe es nicht! Bitte helft mir mit Euren Tipps. Ich wäre Euch sehr dankbar. So will ich nicht mehr weiterleben. Ich kann nicht mehr.

...zur Frage

Wie schnell kann man 25 Kg abnehmen?

Ein Freund ist übergewichtig, er wiegt 105 Kg bei einer Größe von 1,80 m, wie schnell kann man 25 Kg abnehmen? Geht das theoretisch in 2 Monaten?

...zur Frage

Wie nehme ich effektiv an den Beinen ab?

Ich habe mich seid einer Woche beim Fitnessstudio angemeldet. Ich habe erst nur ein Ziel: effektiv an den Beinen abnehmen! Ich nmöchte möglichst eine Lücke zwischen den Beinen kriegen. Meine Frage ist: welche Geräte soll ich nutzen und wie soll mein Ernährungsplan aussehen ? Vielleicht könnt ihr mir ja noch so paar Tipps dazu geben. Ich bedanke mich im Voraus:)❤️

...zur Frage

Erfolge nach 3 Monaten Fitness-Studio?

hei Leute :)

ich gehe jetzt seit Mitte Dezember ins Fitness Studio. Ich gehe 2-4x die Woche. Meistens 3x, aber wenn später wieder mehr Klausuren kommen nur noch 2x :( ich bin ein 14 jähriges Mädchen, 1,61 groß & wiege 66-67kg

Alsoo.. ich mache 10min Fahrrad zum Aufwärmen, fast 10min Gymnastikübungen halt die üblichen wie Katzenbuckel & so, 40min an den Geräten und ich habe überall zwischen 20 und 50 kg Gewicht & danach noch mal 15-20min Fahrradfahren. Ich trinke Wasser & morgens esse ich immer Haferflocken oder Sonnenblumenbrot mit Wurst, Mittags meistens Nudeln, Reis etc mit Gemüse & manchmal Fleisch. Abends nichts, weil ich abends nichts essen kann.

Ich merke schon Erfolge, also das Muskeln aufgebaut werden. Wann ungefähr merkt man auch dass man abnimmt? Also Fett weg geht?

danke an alle Antworten, ich weiß es gibt schon 239482384912849 Fragen zum Abnehmen hehe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?