Abnehmen durch einmal in der Woche schwimmen?

10 Antworten

1 x pro Woche 1000m Schwimmen ist ein Tropfen auf dem heißen Stein. Warum nur 1000m? Damit bist du in 15-20min fertig. Wenn du dich schon umziehst, dann soll es sich auch für 1,5 bis 2h lohnen. Warum nicht 4 x pro Woche 3.000-4.000m? Und dann solltest du nicht einfach nur Schwimmen im Sinne von "Plantschen" (so nenne ich planloses Bahnschwimmen), sondern nimm dir ein Trainingsprogramm vor. Es kommt weniger auf die Strecke an, sondern auch die Dauer und Intensität. Schwimme verschiedene (auch anstrengende) Schwimmstile. Sprinte ab und zu. Lege kurze Pausen ein, etc. Bloß keine Monotonie.

Aber sammle doch am besten eigene Erfahrung. Das kannst du mit JEDEM Abnehm-Programm machen; ob Sport oder Ernährung ist egal: Ob das Programm beim Abnehmen hilft, merkst du daran, dass du abnimmst, wenn du es durchziehst. Nach spätestens 1 Monat sollten deutliche Ergebnisse zu sehen sein, die auch langfristig anhalten.

Also nicht fragen! Machen!

Hey, ich hab diesen "schwimmen macht schlank" quatsch auch lang geglaubt. Aber ich bin auf Training mit dem eigenen Körpergewicht gestoßen. Mit 5-10 Minuten Training am Tag kann man gut Muskelmasse aufbauen und bei Übergewicht auch abnehmen. Alles was du brauchst bist du selbst. Du suchst dir 2 Übungen z.B. Situps und Liegestützen und machst sie solange bis deine Muskeln leicht ziehen/brennen. Das kann wenn man ungeübt ist auch schon nach 10-15 Einheiten passieren. Dann wieder bis zum nächsten Tag warten. Eine einigermassen ausgewogene Ernährung mit viel Eiweiß zum Muskelaufbau ergänzt das ganze.

Motion Plus zusammen mit der Ernährung.

Schwimmen bester Abnehmsport?

Hallo

Ich hab mir sagen lassen das Schwimmen die beste Sportaktivität ist um gut und effektiv abzunehmen .

Ist da was dran bzw ist das wirklich so?

Ich war am Mittwoch 70 min. schwimmen und dann längst nicht K.O. musste aber das schwimmen abbrechen weil das schwimmbad geschlossen wurde.

Meine Frage an euch -> Wieviel Kcal verbrennt man denn so ca beim schwimmen pro Stunde? und wie lange sollte ich ich schwimmen um überhaupt kalorien zu verbrennen?

Lg und danke im voraus =)

...zur Frage

Schwimmen gehen 2 mal die Woche was bringt das? :)

Ist es gut 2 mal in der Woche schwimmen zu gehen? Welche Muskeln baut man auf? Nimmt man ab, wird sportlicher oder bekommt man mehr ausdauer? :) Ich habe auch Skoliose, ist da schwimmen gut? Und reicht 2 mal die Woche? Wie lange jeweils? Eine halbe stunde? :) Danke schon mal :*

...zur Frage

600 meter schwimmen - Kalorienverbrauch

hey ich weiß es gibt unzählige kalorienrechner aber, alle nur mit zeit angaben. Nun ist es nun mal so dass ich 600 meter durchschwimmen müsste um zu sehen wie lange es dauert. Also weiß jmd. wie viele Kalorien ich verbrauche, wenn ich 600 meter schwimme? lg susanna und danke im voraus für hoffentlich viele hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

kann zu häufiges Schwimmen Pickel verursachen

Hi Ich habe im Bruskorbbereich immer so Pickel. Jetzt hab ich hier gelesen das das auch durch schwimmen kommen kann. Ich bin im Schwimmverein und bin 2 mal die Woche schwimmen. Kann es also sein, das das Chlor die Haut so austrocknen kann, das dadurch Pickel entstehen?

...zur Frage

Wie viel Kalorien muss ich verbrennen, um 1 Kilo abzunehmen?

Wie viel Kalorien muss ich verbrennen, um 1 kilo abzunehmen, und wie viel Kalorien verbrennt man beim schwimmen?

...zur Frage

Was bringt schwimmen 2x die Woche für 1 Stunde?

Ich möchte gerne 2 mal die Woche 1 Std. schwimmen gehen, normales zügiges schwimmen.

Meint ihr das bringt etwas an der Figur ? Wenn man sich dabei natürlich bewusst ernährt.

Hauptsächlich möchte ich gerne:

  • Meine Haut straffen
  • Meinen Bauch weg bekommen
  • Meine Oberschenkel und Oberarme straffen bzw fett verlieren.

Meint ihr, das ist eine gute Idee mit dem schwimmen?
Oder lieber joggen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?