Abnehmen durch cardio Training?

7 Antworten

Du bist noch mitten im Wachstum, daher wären 800-1000kcal zu wenig für dich. Wichtig wäre auch zu wissen ob du männlich oder weiblich bist, da es doch Unterschiede im Körper gibt.

Die Ernährung macht 70% aus. In der Regel strebt ein Mann bei einem Gewichtsverlust ein Kcal Defizit von ca 800kcal und eine Frau von 500Kcal. Bei dir, mit 16 Jahren, sollte das so eigentlich nicht unbedingt erforderlich sein. Komplett auf Süßes zu verzichten ist schonmal sehr gut. Darüber hinaus liegt es in den meisten Fällen auch bei den Leuten an den Softdrinks und versteckten Kohlenhydraten. Da dann doch eher zu Light Produkten oder noch besser Wasser greifen. Auch auf Säfte sollte verzichtet werden.

Tendeziell ist es immer gut Ausdauersport zu treiben, da dadurch gut Fett abgebaut wird.

Ansonsten sagt man, dass ein Kcal Defizit von ca.7000Kcal einem Kilo Fett entspricht. Darüber hinaus, sollte das langsam erfolgen um der Gesundheit nicht zu schaden.

Realistisch ist daher 0,5kg pro Woche (Körperfett) - je nach dem wie lange du Sport machst (max alle 2 Tage) kannst du das Kcal defizit noch ehöhen und mehr abnehmen. Fasten solltest du auf gar keinen Fall. So kannst du in 10 Wochen ca 5-10kg abnehmen (je nachdem wie viel Sport du machst und dein Körper tickt).

Übertreib es aber nicht, schließlich bist du noch im Wachstum!

Tipp: Schmeiß die olle Wage weg - Wenn du Sport machst, baust du automatisch auch Muskeln auf, die mehr wiegen, als Fett, daher nimm einfach lieber ein Maßband und miss deinen Bauchumfang oder mach einmal pro Woche Fotos

Genügend Eiweiß essen, nur Krafttraining machen, wenn genügend Eiweiß vorhanden ist. Ausdauertraining nur machen, wenn genug Kohlenhydratenreserve vorhanden ist. (da sonst Muskelmasse verbrannt wird)

Krafttraining und Ausdauertraining nicht beide an einem Tag machen.

Ansonsten Zucker, Weißmehl, Süßigkeiten, süße Getränke, Fastfood, fette Tierprodukte, gesättigte Fettsäuren, Alkohol, Kaffee vermeiden.

Viel frisches oder tiefgekühlten (am Besten aus der Region) Obst und Gemüse, fettes Fisch (wegen Omega 3 Fettsäure), mageres Tierprodukte, Vollkornprodukte, Mineralwasser, pflanzliche Fette (aber sparsam)

Gesundes Schlaf reduziert Heißhunger.

Öfter mal zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren statt mit dem Auto fahren.

Viel Sex haben.

Sich auch mal selbst belohnen. Zum Beispiel nach einer Woche darf es mal ein Eis sein. Damit man motiviert bleibt.

Vielleicht druckt du ein Bild aus, wo ein perfekter Körper enthalten ist. Du siehst dir das ständig an, um am Ball zu bleiben.

Visualisiere in deinem Kopf, wie dein Idealkörper aussieht. Auch das hilft.

Siehe hier:

http://www.menshealth.de/artikel/mehr-muskeln-mit-gedanken-workout.18065.html

Nicht essen, wenn dir langweilig ist, stattdessen unternimmt was, zum Beispiel mit Freunden quatschen, malen, ein Buch über Fitness lesen oder so ähnliches, sich selbst loben, spazieren gehen, sich ein Hobby suchen, lachen,...

Für Ausrechnungen gibt es im Internet genug "Rechner".
800-1000kcal ist allerdings viel zu wenig und UNGESUND
1500kcal wären super wenn du schaffst! Dazu jeden Tag Crosstrainer und wenn du möchtest Supplements die den Fettabbau unterstützen.

Wie viel bei 1000 kcal abnehmen?

Also seit gestern mache ich Cardio Training (1 Stunde an verschiedenen Geräten.Ich bin nicht im Übergewicht aber ich fühle mich trdzm fett (bin 13,Ca. 170 und wiege ca.55 kg).Wie viel nehme ich einer Wocher ab wenn ich 1000 kcal zu mir nehme und durch 1 Stunde Training am Tag.Für alle die jz haten müssen Ich muss nicht hungern für 1000 Kalorien am Tag ich esse viel aber eben Sachen mit wenig Kalorien z.B fettarmen Jogurt,Gemüse und Obst:)

...zur Frage

Wie am besten abnehmen und Muskeln aufbauen?

Hallo, bin 24 und 188 wiege 113 Kilo. Ich habe ordentlich bauchfett. Ich trainiere seit einem halben Jahr und esse im Kaloriendefizit. Ich will auf 95 Kilo runter.

Ich trainiere folgendermaßen : 5 mal die Woche, ein Tag ausdauer eine Stunde cardio und ein Tag Kraft Training eine Stunde, immer wechselnd täglich.

Ich nehme aber keine Muskeln zu irgendwie, das Fett bleibt irgendwie, aber meine Kilos gingen schon bisschen runter., ich esse sehr viel eiweiß.

Ich will einfach abnehmen und Muskeln aufbauen.

Wie mache ich das am besten?

...zur Frage

Trotz Training zunehmen?

Hey Leute ;) Ich mache seit einiger Zeit fast jeden Tag ein 10 minütiges Cardio-Training. Mein Ziel ist es abzunehmen. Besonders an den Beinen. Doch leider werden meine beine dicker:( hat jemand eine Erklärung dafür? Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Reichen 20 min cardio aus um abzunehmen?

Hallo bin 16 weiblich 1,69 groß wiege 57 kilo und wollte die 3 kilo noch runter haben wollte fragen ob ich mit 20 min cardio am tag abnehmen kann bz wollte ich krafttraining machen etwas muskel aufbauen geht aber erst in 1 mon weil mein fitness studio noch nicht auf hat und ich 3 kilo los werden will bis dahin also nochmal ich nehme am tag 1273 kcal zu mir reichen da noch diese 20 min cardio ungefähr aus um in 1 woche ein halbes oder vlt ein ganzes kilo zu verlieren?

...zur Frage

Bizeps-Training und Cardio an einem Tag

Hallo wie schon der Titel sagt Cardio und Bizeps training an einem tag. Cardi vor oder nachher ? Bizeps training dauert ja nicht so lang (3 übungen) also kein problem mit katabolen hormonen nach dem bizeps training, oder ? Mein ziel ist es ein wenig muskulatur an den beine aufzubauen ( durchs cardio ). Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?