Abnehmen durch bessere Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie und wann man Essen zu sich nimmt ist sehr entscheidend.

----

Du musst nicht ab sofort dich nur von Obst und Gemüse ernähern. 

Man sollte es auch nicht mit dem Sport übertreiben.

---

Iss einfach normal.

Damit der Körper vernünftig alles verarbeiten kann, sollte man dem Körper 4-5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten geben. 

Esse nicht zwischen durch! 

Hast du Appetit auf süßes? Dann iss es morgens oder direkt nach deiner 'normalen Mahlzeit' damit dein Körper dies zusammen verarbeiten kann. Aber nur in Maßen.

Aber der Extra Käse auf der Pizza (als Beispiel) sollte beim abnehmen aber weggelassen werden.

----

Ich schaue immer, dass wenn es mal Kuchen gibt, ich direkt im Anschluss mein Mittagessen esse. Oder erst Mittag und dann direkt den Kuchen. 

So halte ich meine Linie kontinuierlich gleich! 


;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schaue doch am besten mal bei http://eatsmarter.de vorbei die haben eine riesige Auswahl. Das hängt ja immer auch von dem eigenen Geschmack ab.  Am besten, meiner Meinung, ist es die Kohlenhydrate zu reduzieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich super, dass du dich gesünder ernähren willst und das solltest du auch unabhängig vom Abnehmen machen.

Aber um genauere Tips zu geben müsste man die Voraussetzungen  kennen, da eine "Diät" immer individuell ist.

Alter, Gewicht, Größe, Gesundheitszustand, Lebensumstände und -gewohnheiten spielen da eine Rolle.

Es ist ein Unterschied ob du stark übergewichtig bist und keinen Sport treibst, oder du möchtest nur ein paar "Pölsterchen" loswerden....

Auf jeden Fall ausgeglichen mit viel Gemüse, Obst nicht ganz so viel Fleisch wäre ein Anfang. Und natürlich Bewegung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, Größe, Gewicht? Musst du wirklich abnehmen oder glaubst du es nur? das wäre wichtig zu wissen bevor man hier überhaupt tipps gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vronerl2901
19.05.2017, 14:13

ich sollte hab leichtes übergewicht

0
Kommentar von vronerl2901
19.05.2017, 14:14

bin 16 und 1,57m groß und wiege 63 kg

0

Hey,

Ich ernähre mich seit 2 Monaten Low Carb nach Dr.Strunz und bin von 
ihm begeistert. Ich habe direkt in den ersten Monat 4Kg überschüssigen 
Fett verloren und mein sixpack sansatz kommt heraus.

Dabei muss man sagen, das es am anfang nicht einfach war auf 
kohlenhydrate zu verzichten, d.h kein Zucker, kein Brot, kein reis, kein
Nudeln. Die meisten fragen sich was kann man denn da noch essen? 

Wenn man bisschen Zeit investiert finden man sehr viele und lecker 
sachen die man anstatt kohlenhydrate essen kann wie viele Eiweiße wie 
Fisch, fleisch, Milchprodukte, Quinoa als reisersatz und vieles mehr. 

Nach einigen wochen stellt sich der körper um und verbrennt fett sehr
schnell. Warum? Weil der körper das fett erst dann verbrennen kann, 
wenn keine bzw wenig kohlenhydrate eingenommen werden.

Hoffe dir mit der Frage geholfen zu haben.

Gruß und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?