abnehmen durch apfel (1 woche)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

LASS ES. Glaub mir jemanden der sehr lange dick war und sehr viel Gewicht verloren hat. Damit versaust du dir einfach alles. Denn ja, du wirst abnehmen! Weil du deinem Körper unglaublich viele wichtige Nährstoffe entziehst! Das ist unglaublich ungesund und du alles was du an Gewicht verlierst wird ratz fatz wieder drauf sein, plus noch viel mehr, wenn du wieder anfängst andere Lebensmittel zu essen. Lass es. 

Wenn du abnehmen willst mach Sport und ernähre dich gesund und ausgewogen. Das heißt Obst, Gemüse, Vollkorkprodukte, Proteine (Fleisch, Joghurt, Quark) und Fette (gesund sind zB. in Nüssen, Avocado etc). Anders wird es niemals funktionieren, glaube mir. 

Wenn du nicht so gerne Wasser trinkst, dann trinke doch ungezuckerten Tee! :-)

Nur Äpfel? Vergiss es, das wird nichts. Du wirst so schwach sein, dass du keinen Sport mehr machen kannst. Natürlich wirst du abnehmen, und dann noch mehr wieder zu, sobald  du wieder anfängst, normal zu essen. Man nennt das den Jojo-Effekt, und der tritt immer nach Radikaldiäten auf. Immer.

Im Rahmen einer geunden Ernährung kannst du natürlich zwei Äpfel am Tag essen. Zusätzlich aber normales Essen!

Wenn du dein Alter, deine Größe und dein jetziges Gewicht noch schreibst, könnte man dir auch noch weitere Tipps geben.

Der Trick beim Abnehmen, ist nicht der eine Woche lang wenig zu essen, sondern dein restiges Leben deine Ernährung umzustellen. Du wirst zu 100%  bei deiner "Apfel-Diät" abnehmen, aber du wirst nach spätestens einer weiteren Woche wieder alles drauf haben. Stell deine Ernährung um - wenn du wirklich mit langfristigem Erfolg abnehmen willst! Zahlreiche Diäten sind für die Katz, weil du dabei nichts lernst.

das ist nicht gesund!! da fehlen dir wichtige vitamine und du wirst keine kraft mehr für etwaige sportliche und geistige aktivitäten haben.

bevor du sowas durchziehst, bitte geh zu einem ernährungsberater, der wird einen für dich passenden plan zusammenstellen. glaub mir, das mit den äpfeln ist eine schnapsidee, der körper knn da nicht genug energie aufnehmen!! 

vorallem würde dein ganzes gewicht wieder raufhüpfen, sobald du dich normal ernährst. 

lg, 

mira

eliraze 19.04.2015, 11:38

was würdest du mir denn empfehlen ? :D

0
Pangaea 19.04.2015, 11:49
@eliraze

Wie groß, wie alt, wie schwer bist du denn?

1
mirali02 19.04.2015, 14:27
@eliraze

ich hab auch mal gewichtsprobleme gehabt und sport ist halt wirklich sehr wichtig. ernährungsmäßig hab ich jetzt keine diät oder so gemacht. ich hab gesund gefrühstückt, entweder nur eine banane oder haferflocken mit milch und saisonalem obst. mittags dann eigentlich normal, aber nicht unbedingt jeden tag burger mit fritten, keine monsterportionen und auch nicht 3 mal nachlegen. auf die pizza hab ich mir eben gemüse draufgelegt und nicht mehr salami :) abends war ich aber eher streng. nur buttermilch oder naturjoghurt, ab und zu salat mit fleisch und wirklich keine kohlenhydrate. heißt auch kein obst mehr etc. und kein brot dazu :) hat mir aber schnell und gut geholfen! ganz ohne jojo effekt, weil es eben keine wirkliche diät ist, sondern nur eine ernährungsumstellung.

0

spielt quasi keine Rolle ob du nichts ißt oder 2 Äpfel am Tag. Klar nimmst du dadurch ab, ist aber auch nicht wirklich gesund

Was möchtest Du wissen?