Abnehmen bittw helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey du!:)

Ich bin 14 Jahre alt, und als ich 13 war so wie du hatte ich fast oder schon leichtes übergewichtig. Ich war so um die 150 bis 152 ( größer wohl nicht ) und wog 55 kg! Ich habe damals sehr viel gegessen und unbewusst extrem übertrieben. Teenager in unseren alter neigen leider extrem dazu mit dem Essen zu übertreiben wegen dem Wachstum, der Pubertät schulischen oder psychischen Stress und deswegen ist es ( aber nicht nur wegen dem ) extrem wichtig sich mal eine kleine Auszeit zu gönnen wie zumbeispiel im Urlaub oder in den Ferien einfach mal entspannen so gut es geht.  Ich wurde dann sehr krank und habe zwei Wochen sehr wenig gegessen vllt so ein Knäckebrot am Tag da ich wenn ich krank bin nicht essen kann. Ich nahm dann 5kg ab (ABER) als ich wieder gesund war hab ich mich extrem schlapp gefühlt und mir ging es gar nicht gut. Ich hatte dann als ich gesund war wieder normal gegessen und nahm ganz schnell wieder zu ( Jo-Jo Effekt ). Der Jo-Jo Effekt tritt auf wenn du eine lange Zeit sehr wenig isst, abnimmst ( was meistens zum größten Teil was ist je nachdem wieviel du annimmst ) und wenn du dann wieder normal ist du entweder fast alles zunimmst, alles zunimmst, oder sogar mehr. Heute wiege ich bei einer Größe von 158cm 48kg und fühl mich wohl!:) ich habe mit Sport angefangen und einer ( GESUNDEN ) Ernährung denn nur so kann Man sein Gewicht auch nur halten. Also wenn du abnehmen willst, dann solltest du das bewusst machen und dich bewusst gut Ernähren und mindestens 3 mal in der Woche eine halbe Stunde oder mehr Sport machen. Iss viel Eiweiß ( Fleisch, Eier und sonstiges ) Obst, Gemüse, achte darauf keine bis hin zu wenig Süßigkeiten zu essen, esse wenig Kohlenhydrate nur in der früh darfst du etwas Kohlenhydrate zu dir nehmen, und achte immer drauf das du mindestens 1000-1500 Kalorien am Tag zu dir nimmst den das braucht dein Körper! Ich empfehle Dir die App noomcoach denn da kannst du dein Essen tel tragen die Menge von dem Essen ebenso damit du dann ungefähr weist wieviel Kalorien du zu dir genommen hast. Die App zählt auch deine Schritte und zeigt an wieviel Kalorien du verbraucht hast am Tag ( was aber meist Entwerfer extrem übertrieben ist bei diesen Apps, oder untertrieben also achte darauf das du die Hälfte der kalorienanzahl nimmst von den angeblichen Kalorien die du an den Tag dann verbraucht hast !:) ) du schaffst das und essen ist wichtig. Wenn du nichts isst Bishin wegen isst weist du was Dann passiert? Falls du deine Tage bekommst, geht die aus da der Körper zu wenig Energie hat um zu arbeiten, deine Nägel werden brüchig, dein Körper sehr schwach, dir wird sehr oft schwarz vor Augen, dir ist immer kalt und da du deine Tage dann nicht bekommst, kann es dann sogar so weit Gehen das du unfruchtbar wirst! Heißt das du keine Kinder zeigen kannst. und irgendwann wirst du ins Krankenhaus landen und die stecken dich dann ohne das du es willst in eine Klinik für essgestört und glaub mir, du willst doch nicht das es so weit kommt. Also nimm normal ab ohne irgendwelchen Diäten sondern eine gesunde Ernährungsumstellung und rede bevor du das machst mit deinen Eltern das sie Bescheid wissen und auf Rücksicht für dich weniger süßes kaufen und gesund kochen!:) bevor ich es noch vergesse, auf süßes und Kohlenhydrate darfst du ab und zu essen aber in Maßen. Mach dir einen Tag aus bei dem du essen kannst was du magst aber achte da an den Tag nicht mehr als 1700 Kalorien zu essen. Du schaffst das!:) wenn du fragen hast, scheu dich nicht und frag ruhig. Ich bin ja nur ein Jahr älter:).

blum100000000 07.08.2017, 11:09

Vielen Dank😂♥️

0

Du bist 13 und solltest dir darüber noch keine gedanken machen, da du noch im Wachstum bist! In der Zeit wird sich dein Gewicht noch in deinem gesamten Körper verteilen. 

Versuch sportlich zu sein, raus zu gehen und zu spielen, skate Board zu fahren, Fahrrad zu fahren und einmal am Tag nicht mehr als eine Süßigkeit zu essen, und immer das zu essen, was dir deine Eltern morgens, (Snack für die Schule), Mittag und abends auf den Tisch legen zu essen!  

So wirst du dann keine Probleme mit dem Gewicht haben :-)

blum100000000 07.08.2017, 06:18

Ich weiß ich sollte mir keine Gedanken mache...Aber ich fühle mich nicht wohl und werde deswegen gemobbt🥀

0
Froschpulli 07.08.2017, 06:23
@blum100000000

Sprich vielleicht mit deinen Eltern, dass sie dich in einem Verein anmelden, wie zum Beispiel Fußball, chearleding, Eiskunstläufer etc., dort lernst du viele neue Leute kennen, wo das Gewicht keine Rolle spielen wird und wo es sich gewichtstechnisch wie von selber regelt! 

Mir ging es früher wie dir! Ich war immer die pummeligste in der Klasse. Wir hatten aber nach 15 Jahren ein Klassentreffen und alle waren entweder dick geworden oder total entstellt im Gesicht!! Also lass dich von den dämlichen mobbern nicht runterziehen 😇

1
XLR2000 07.08.2017, 09:21

@froschpulli haha geiler Text dein Kommentar vorlem der zweite Absatz! Bei mir ist es ähnlich nur wurde ich wegen was anderen als meinem kindlichen dick sein gehänselt. dafür wurde ich mit dem älter werden immer fitter..bin sportler geworden..und alle anderen wurden dicker und langweilige marionetten die stumm iherer arbeit hinterher laufen.

1

Hallo 

Ich werde dir kurz eine Einleitung zeigen wie du gesund und ohne zu Hungern abnehmen kannst.

Man kann nur durch ein Kcal defizit abnehmen und du solltest gesunde Kcal zu dir nehmen.

Gesamtenergiebedarf ausrechnen und von diesen ziehst du dann einige Kcal ab. Ich empfehle dir max 200 bis 700kcal. Denn ab 1000kcal nimmt der Körper zu viel Muskelmasse weg anstatt dein Fett und du wirst dann in ein tiefes Loch fallen da du keine Energie haben wirst.

Also lieber nicht so viel im Kcal Defizit fahren. 

Je mehr du dann Sport machst desto mehr kannst dann auch essen und du nimmst ab. Sieh zu das du leichtes Ausdauer Training machst (mind. 30min je mehr desto besser) dann werden deine Fettdepots richtig schmelzen ;) 

Aber kein hartes Ausdauer Training, denn wenn du zu hart und zu kurz trainierst nimmt der Körper zuerst deine Kohlenhydrate anstatt das Fett, da KH schnelle Energielieferanten sind wobei das Fett eher weniger für den Körper als Energielieferant dient.

Hier kannst du deinen Gesamtenergiebedarf ausrechnen:

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ;)

Deine Schwester ist Stark untergewichtig. Du solltest auf Zucker auf jeden Fall verzichten, und außerdem auf Weißmehlprodukte, Süßigkeiten, süße Getränke, gehärtete Fette wie in Pommes und Chips, fast food, ja und das Fett auf 30-40 g reduzieren. Außerdem solltest du Kalorien zählen und weniger Kalorien essen als du verbrauchst. Ich empfehle ein Defizit von 500 cal. Solltest du nicht Kalorien zählen wollen, dann solltest du darauf achten, nur so viel zu essen bist du satt bist und nicht mehr und nicht weniger und nur dann zu essen wenn du Hunger hast, aber regelmäßig. Sport darf auch nicht fehlen. Am besten vor dem Frühstück ein wenig joggen oder spazieren gehen, und wenn du nicht so früh aufstehen möchtest dann halt während des Tages so zwei bis dreimal oder sogar vier mal die Woche schwimmen, laufen, Fahrrad fahren oder sonstige Bewegung machen.

Du kannst fast alles essen, davon aber nur immer die Hälfte.

Dickmacher weg lassen.

Vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken.

Keine Zwischenmahlzeiten, die regen den Appetit an.

Viel Bewegung / Sport wäre natürlich gut.

Was möchtest Du wissen?