abnehmen bis zum sommer... wie am besten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast schon den richtigen Ansatz gefunde !!!

Süsses weg lassen, Sport und möglichst auf Fette verzichten. Statt dessen lieber Gemüse , Salat.......

Du musst dich auf jedenfall gesund Ernähren und das am besten Dauerhaft, dann treibst du noch nebenbei viel Sport und das wars mit den Tipps. Ok das man jetzt nicht unnötige Sachen essen soll, nicht nach 19:00 Uhr mehr essen und am besten nur Wasser trinken. Das natürlich auch nicht vergessen.

LG

Also Basisregeln sind:

  • Viel Trinken
  • Auf gesüsste Speisen verzichten
  • Nimm die Kalorien nicht mit den Getränken auf (das geht sehr schnell).
  • Eine Ballaststoffe reiche Ernährung hält länger satt
  • Fettarme Speise bevorzugen auch wenn sie fad und trocken sind
  • 1 bis 2 mal die Woche für 30 bis 45 Minuten Cardio (wie Joggen)

Was auch hilft ist 5 bis 6 mal am Tag kleinere Essrationen zu sich nehmen anstatt 3 grosse... Somit wird das Hungergefühl auch etwas gezügelt da du alle 3 bis 4 Stunden Nachschub gibst.

ausgewogene (nicht soviel kohlehydrate,nicht zuviel eiweiß, nicht zuviel fett) und kalorienarme ernährung und viel bewegung (radeln,spazierengehen und schwimmen) reichen schon aus (anstrengung ist NICHT nötig) sind der schlüssel fürs abnehmen

Solange du den Süßkram nicht mit fettigem Essen kompensierst, ja. Zucker alleine ist nicht der Grund allen Übels.

Was möchtest Du wissen?