Abnehmen bis zu 31.07?

10 Antworten

Ich würde an deiner stelle nicht nach dem gehen,was die waage dir sagt sondern nach dem optischen. 1 kg Fett=7000kcal. Du kannst dir deinen Grundumsatz errechnen und somit weißt du auch wieviel du im Defizit sein musst. Das heißt wenn du zb einen grundumsatz von 1300kcal hast und (nehmen wir einmal an) mit sport weitere 400-500kcal verbrennst,kannst du in einer woche bis zu einen halben kg fett verbrennen. Obwohl man sagen muss,dass ein defizit (überhaupt als anfänger) von 500kcal am tag enorm sind. Wenn du pro tag 300 kcal im defizit bist,wirst du nach 2-3 wochen gute ergebnisse im spiegel sehen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Lg badday

Das kommt auf den Stoffwechsel, das Geschlecht, die Essgewohnheiten und die sportlichen Aktivitäten an. Pauschal kann man da gar nichts sagen. Iss weniger. Lass Fertigprodukte, Fast food, Zucker und zuckerhaltige Getränke sowie Alkohol weg. Reduzier das Fett und iss wenig Kohlenhydrate. Viel Gemüse, roh, gedämpft, gegrillt, gekocht, und Salat mit fettfreien Salatsoßen (selber machen). Obst nicht vergessen. Eine Handvoll Nüsse am Tag wegen Lecithin ud Vitamine und für die Verdauung.

Und dann mach Sport. Schwimmen, Rad fahren, spazieren gehen oder laufen, Gymnastik usw.

Aber wieviel du abnimmst, das wiederum hängt von dir ab.

Du kannst auch eine Mahlzeit durch einen Eiweißshake ersetzen und abends nach 19 Uhr wirklich nichts mehr essen und nur noch Wasser trinken.

Viel Erfolg

Ich habe 10 kg abgenommen als ich 9 Tage lang nichts gegessen habe. Größtenteils Wasser, aber auch Fett. Jojo Effekt war danach keiner da. Jedoch war ich unter ärztlicher Aufsicht. & ich würde es nicht dringend empfehlen, denn als ich nichts gegessen habe, bekam ich mach circa 8 Tagen starke magenkrämpfe.

Was möchtest Du wissen?