abnehmen bierbauch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wahrscheinlich ernährst du dich zu ungesund. Um langfristig abzunehmen, musst du deine Ernährung umstellen. Weniger Fast Food und Fertiggerichte und von Säften auf Wasser umsteigen.

Außerdem solltest du regelmäßig Sport treiben, zum Beispiel Laufen gehen oder dich in einem Fitnessstudio anmelden, aber da gibt es unendlich viele Möglichkeiten und du kannst dir den Sport zu deinem Hobby machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, viele werden dir sagen, "stelle deine Ernährung um", "Lass dieß und das weg" und "mache viel Sport", da ist zwar vieles dran. Aber jetzt kommt das große AABER, denn wenn du in deinem Kopf nicht denkst abzunehmen zu wollen, dann wird das meist auch nicht passsieren.

Du musst klein anfangen und nichts überstürzen.

Stelle wenige Sachen deiner Ernährung um, trenne dich Sachen von denen du dich trennen kannst und fange an mit etwas Sport. Dabei sollte nur wichtig sein, dass du eine bestimmte Zeit in der Woche nicht unterschreitest. Mache etwa Übungen, wie sit up´s.

Was auch immer  hilft sind Fraune mit denen du zusammen Sport machen  kannst.

Hoffe meine Antwort hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wichtig, das du einen starken Willen hast um abzunehmen. Das wichtigste ist, Bewegung besser noch Sport an der frischen Luft. Nur so lange wie du dich dabei Wohl fühlst, dann machst du es auch täglich und gern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche selber seit Jahren Fit zu bleiben. Über Sport und Ernährung hast du und wirst du noch sehr lange hören. ABER, ABER, ABER....dat wichtigste ist KOPF. Beharrlichkeit, Beharrlichkeit auf dieser WEG wird dir viel Helfen. Wenn du dir selbst keine radikalen Grenzen ziehst, könnte man sogar im Fitness Studio zunehmen.

Übertreibe es am Anfang natürlich nicht, aber setze dir Ziele und steigere dich vom tag zur tag.

Du wirst es schaffen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink viel wasser und lass fnta un bier und sprite und den ganzen anderen mißt weg und ernähre dich gesund also net nur jeden tag salat essen das brauchst du net aber ich habe eine gute erfahrung gemacht durch meine krankheit durfte 2 wochen lang kein zucker usw... zu mir nehmen und habe noch paar andere lebensmittel allergien und ernähre mich relativ gesund klar esse ich auch ab und an pommes oder so was aber ich habe 15 kilo abgenommen in der zeit also ich finde meine krankheit hatten eine nette nebenwirkung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Cardio. Schwitzen ist Angesagt! Joggen, Fahrrad fahren, Schwimmen, Fitnesstudio... Hauptsache wenig gewicht und viele wiederholungen in kurzer zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mal aufhören zu saufen, und beim sport empfehle ich 1h pro tag zu joggen und dann noch treppen auf uf absteigen und das ein paar mal so für den anfang 👍🏽 danach macht 70% deine ernährung aus. Kalorienarm essen aber nicht zu wenig essen das du hingerst und möglichst viel wasser trinken (3L) pro tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmadbrauchtt
06.02.2017, 09:53

bro ich saufe net bzw trinke kein bier oder sonst noch was

0
Kommentar von Phlipper022
06.02.2017, 09:55

Okey, dann halte dich mal daran, wenig Kalorien aber trotzdem genug essen 70% macht die ernährung aus, täglich sport machen, joggen fahrrad, schwimmen (streckenschwimmen) und für deine beine treppen laufen, und eben mind 3 l wasser am tag

2
Kommentar von Phlipper022
06.02.2017, 09:57

Kniebeugen, liegestützen, rumpfbeugen, dehnübungen, schattenboxen (alles so für zwischendurch zb am morgen nach dem aufstehen oder am abend vor dem abendessen)

2

......anstatt Bier - Mineralwasser trinken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahmadbrauchtt
06.02.2017, 09:50

trinke kein bier trinke nur wasser sonst nix haha :)

0

Was möchtest Du wissen?