Wie kann man abnehmen bei sehr starkem Übergewicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dein Körper muss sich erstmal auf den Sport einstellen, so wie du dich vor dem Training erstmal warm machst. Bei starkem Übergewicht ist Ausdauer Sport nicht sehr empfehlenswert, da deine Gelenke und dein Kreislauf eh schon durch die zusätzlichen Kilos sehr belastet werden. Mit leichtem Kraftsport macht ihr es schon richtig! Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Energie braucht dein Körper. Es wird einige Wochen dauern bis die ersten Kilos purzeln, da hilft nur Geduld und am Ball bleiben 😃

Würde ich denn bereits was an den Klamotten merken? :D

0

Hat es im Kopf "klick" gemacht, oder ist das nur eine kurzfristige Anwandlung?. 

Mache Dir bewusst wofür dein Übergewicht eigentlich steht, Nämlich schlicht weg irgendwelchem Frust, den Du so kompensieren willst. 

Bewegung und bewusstes essen ist ja nun nicht verkehrt, nur es bringt absolut nix, wenn Du nach einem halben Jahr in alte Verhaltensmuster zurückfällst.

Beantworte Dir selbst folgende Fragen 

Warum bin ich überhaupt so fett geworden ? Was will ich mit meiner Abnahme bezwecken ? Was sind meine Ziele ? Was meine Probleme ? Warum bin ich so geworden wie ich heute bin ? Wer bin ich überhaupt? 

Es geht gar nicht ums Gewicht es geht um Dich und deinen Alltag nicht mehr und nicht weniger..Wenn Du das Gefühl hast ich mag nicht mehr essen, dann nimmst Du so oder so ab .Wenn Du das Gefühl hast ich finde mich immer noch gut wie ich bin auch wenn ich dick bin - ist es doch auch gut.

Erst wenn andere sagen Du bist zu fett willst Du was ändern.  

Ich musste im laufe der Jahre feststellen - egal wie viel Gewicht ich verloren habe - genauso viele und mehr kommen danach wieder zurück.

Wenn Du jemanden kennen lernst, liebt er Dich so dick wie Du bist. Wenn nicht, wird das auch nix, wenn Du ein Hering wirst.

Abnehmen, leben, alles steht auf einer Karte von nix kütt nix, also wer mit Genuss viel isst (vielleicht auch um unbewusst Probleme zu lösen) wird zwangsläufig dick . Gegen die Unterfunktion der Schilddrüse gibt es Tabletten.  . 

Was gibt es gegen eine/die unglückliche Seele ....................

Bin nicht unglücklich :) Nur ich liebe meine Arbeit und merke immer mehr wie mein Gewicht auf die Füße geht 

Ich weiß das es dafür Tabletten gibt nur habe ich diese nie genommen :) 

Deswegen :) 

0
@xGiusix

Ich verstehe Dich, doch glaube ich, Du wirst noch suchen müssen .Vielleicht gibt es verschüttete Probleme, die sogar weit in die Kindheit zurückragen. z.B. Teller musste immer leer gegessen werden .Nie Mutter und Vater genügen können ,Ängste haben etc. Erster Schritt ist sich eingestehen, dass man unzufrieden,unglücklich, unbefriedigt ist .Erst dann wird man die Schwierigkeiten in dem unser Körper steckt wahrnehmen .

Verstehe was ich meine, keiner wird aus heiterem Himmel dick, oder krank, es steckt immer etwas dahinter. Es geht nicht darum jemandem in etwas hineinzureden, sondern die Ursachen zu finden.

Ab wann (welches Lebensalter)  bist Du z.B. dick geworden ?

0

Ich habe seit 3,5 Monate 15 Kilo abgenommen, jetzt bin ich bei 110.Ich mache 3 mal pro Woche sport und dazu nehme ich noch Yeduc Plus Tabletten, damit ich weniger Hunger habe und auch weniger esse, Ich konnte nicht aufhören Abends viel zu essen deswegen hab ich mich die Tabletten besorgt. Manche können sagen dass es nicht Gesund ist aber ich hatte soweit keine Nebenwirkungen und mit Kombination von Sport funktioniert es ausgezeichnet.

Danke für die Antwort :) 

Ich habe aber für mich den richtigen Weg seit Dezember '16 gefunden :) 

Habe dadurch bereits 30kg verloren :) 

Aber trotzdem Danke 😊

0

Von Ramona 1958 ICH HABE IN DEN LETZTEN 12 MONATEN 48 KG ABGENOMMEN GANZ OHNE SPORT NUR MIT FDH UND SEHR WENIG FLEISCH U WURST U WENIG KOHLENHYDRATEN HABE SEHR VIEL OBST GEGESSEN AUCH NACHTS ABER NUR SO VIEL DASSDER MAGEN RUHE GAB NUR KLEINE MENGEN ICH BIN DIABETIKER U KANN NICHT JEDESMAL SPRITZEN WENN ICH ZWISCHENDURCH ETWAS ESSE MIT DEM TRINKEN NUR LIMO MIT SÜSSSTOFF U MINERALWASSER U JEDE MENGE SCHWARZER KAFFEE  DAS WARS EIGENTLICH HABE AUCH NICHT GEGLAUBT DASSES FUNKTIONIERT WEGEN DEM INSULIN ( FETTBREMSR) WÜNSCHE DIR VIEL ERFOLG LASS VON DIR HÖREN WENNS KLAPPT LG RAMONA

Mach erstmal so weiter und geh am besten zusätzlich 2-3 mal die Woche schwimmen, dabei verbrennst du gut Kalorien und es schont die Gelenke. Viel Glück.

Okay 

Aber kann es denn wirklich sein das ich so schnell Muskeln aufbaue? Sie sagt mir zwar immer das Muskeln schwerer sind als Fett, jedoch ist es echt deprimierend zu sehen das sich nichts auf der Waage tut :)

0

Die ernährung umstellen ist wirklich am hilfreichsten :)
Hungern sollte man auf keinen Fall.
Mir hat die Umstellung zu “paleo“ sehr geholfen. Da lässt man schlechte Kohlenhydrate weg (Weizen bzw generell eben Gebäck, Reis, Kartoffeln, Hülsenfrüchte)

Du bist auf nem super weg. Dein Stoffwechsel muss sich nur erstmal darauf einstellen.
Eine Bekannte von mir hat nur indem sie am Abend Eiweiß haltige Sachen und keine kh gegessen hat in nem halben Jahr 20kg abgenommen

Naja Muskeln sind schwerer als Fett so kann es sogar sein das du zunimmst weil du Muskeln aufbaust aber Muskeln sind natürlich nix schlechtes.Versuch auf Zucker und fett zu verzichten wen du darüber nachdenkst wirst du merken wo das überall drin ist^^ Ausdauersport bewirkt halt eine höhere Fettverbrennung da dein Körper mehr Energie benötigt.Kleine Mahlzeiten und die versuchen mit Obst und Gemüse zu füllen auch gut Eiweiß also Fisch (kein Iglo Fischstäbchen) Mageres fleisch rind,Huhn Pute

Esse zum Mittag und Abend nur Fisch oder Fleisch 
Mittags meistens mit Salat und Abends mit Gemüse wenn ich denn noch einen großen Hunger habe :)

Obst esse ich viel 

Wie sieht es denn aus mit Obst in der Nacht? Wir haben ein Restaurant und ich arbeite bis spät in die Nacht -  wäre eine Orange,Birne oder Apfel Nachts noch empfehlenswert? 

0
@xGiusix

Der Magen tut sich wohl schwer damit Obst und Gemüse zu verdauen deswegen sollte mann Abends eher Mageres Fleisch essen habe ich aber auch nur mal gehört kommt sicher auf die Menge an

1

Hallo!

Vielleicht kann mir einer von euch ein paar Tipps geben

Wie denn ohne Angaben? Alter, Gewicht/BMI und sogar Geschlecht - alles fehlt. Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.
Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen. Ausdauersport ist immer der beste Weg. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?