Abnehmen an Bauch und Hüfte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey Zehraf

Am Besten hilft da immer 1. Ernährung umstellen (wenig Fett, wenig Zucker, wenig Kohlenhydrate, dafür mehr Fleisch und Gemüse) 2. Viiiel trinken (mind. 1 Liter am Tag und am besten Mineralwasser) 3. Sport (Ausdauer- und Krafttraining: Ausdauertraining verbrennt viele Kalorien und Muskulaturaufbau durch Krafttraining erhöht deinen Kalorienumsatz, wodurch du automatisch abnimmst)

Nimm auf keinen Fall irgendwelche Shakes oder Pillen oder Pulver und was es sonst noch alles gibt, das ist Geldmacherei und funktioniert nur am Anfang wenn man SEHR übergewichtig ist, dass man die ersten Kilos runterbekommt, aber dann bringt es auch nichts mehr, also lass lieber die Finger davon, das Zeug ist nämlich auch nicht unbedingt gesund.

Hoffe, das bringt dich weiter :)

Situps und laufen gehen, oder Inlinerfahren.

Oder du fängst richtig mit Sport an. Schwimmen, Karate, Judo oder sowas. Da trainierst du den ganzen Körper, was sowieso gesünder ist, als nur einige Partien des Körpers zu trainieren.

3 stunden vor dem schlafen gehen nichts essen und nur wasser trinken! Täglich situps so viele du kannst mindesten 20!

Das beste für den Speck an Bauch und Hüfte sind Sit ups oder Bauch Beine Po Kurse die sind sehr gut

Oder du isst schokolade den ganzen tag

Was möchtest Du wissen?