Abnehmen am Bauch trotz Übungen und sonst gutem abnehmerfolg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Riffelwolf! Ein Sixpack kann nicht allein durch ein Muskeltraining erreicht werden. Dies liegt daran, dass die Muskulatur kaum oder gar nicht auf die Fettspeicher in der Körpermitte zurückgreift. Das Problem : Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert. Wo man Fett bei Aktivitäten wie Sport abbaut hängt nie davon ab welcher Körperteil bewegt wird. Es gibt da keinen kausalen Zusammenhang. Und : Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab.Du brauchst also Diät oder Ausdauertraining - alles Gute.

So schnell sieht man keine Erfolge.

Man braucht viel Geduld, um so dicker der Bauch, um so mehr Geduld braucht man.

Auch kann man nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten, gerade beim Bauch ist es oft so.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Gut ist eine Kombi aus Ausdauer- und Krafttraining.Wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

LG Pummelweib :-)

Was möchtest Du wissen?